Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Abschlusswanderung

Sommer
Sommer ©Cornelia Breuß
Wie heißt es so schön im Bildsteiner Lied: "Nimm, vor du gohscht ganz glückle z’ruck, no dom am Ahornpass an Schluck !"

Die Dienstag-Vormittag-Gruppe ist bis Alberschwende-Gschwend mit dem Bus gefahren und dann hat uns Irma Hosp auf “alten Pfaden” zum Bildsteiner Hochmoor geführt, über das Ferienheim zum Ahornpass, dann über Vockenbühl und Grub zum Hans-Peter Tauber ins Gasthaus Ochsen. Die Wanderung mit kleinen flüssigen Stärkungen zwischendurch (fast nur Wasser wie es sich für zünftige Kneippianer gehört) hat 3 1/2 Stunden gedauert. Nach einem köstlichen Mittagessen im Gasthaus Ochsen haben wir dann am frühen Nachmittag unsere Heimreise zu Fuß fortgesetzt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Abschlusswanderung
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen