Schwanenbabies in der Wiener Innenstadt geschlüpft

Beim Stadtpark in der Wiener Innenstadt sind Schwanenbabies geschlüpft.
Beim Stadtpark in der Wiener Innenstadt sind Schwanenbabies geschlüpft. - © dpa (Sujet)
Kleine Schwanenbabies sind aktuell der große Publikumsmagnet in der Wiener Innenstadt. Für Diskussionen sorgt jedoch das mit Müll gespickte Nest der anmutigen Vögel.

“Die ersten Innenstadt Schwanenbabies in der Geschichte Wiens sind gerade geschlüpft”, postet die Seite “Wiener Wildnis” am Freitag auf Facebook.

Müll am Schwanennest sorgt für Diskussionen

Doch nicht alle User sind vom Anblick des Schwanennestes entzückt. “Der Müll macht mich traurig..”, postet beispielsweise Nini G. unter die Bilder. Doch “Wiener Wildnis” gibt Entwarnung: “Da besteht eigentlich kein Grund dazu. Den Müll haben die Schwäne extra zusammengetragen, so viel Müll ist dort gar nicht. Allerdings ist dort auch nicht unendlich viel Nestmaterial, daher haben sie diverses Zeug verwendet, das herumlag. Den Schwänen ist das egal, die haben da keine ästhetischen Präferenzen. Das ist ja immerhin der komplett verbaute Abschnitt des Wienflusses beim Stadtpark im ersten Bezirk”, werden besorgte Tierliebhaber beruhigt.

(Red./JES)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Notruf-Nummern funktionieren d... +++ - "Tag der Schüler" in der Walga... +++ - Hacker-Angriff legte Schoko-Pr... +++ - Zwei Jahre Gefängnis für neuer... +++ - Anklage: Sexuelle Gewalt im Zu... +++ - "Tag der Schulen" in der Walga... +++ - Einbrüche in mehrere Vorarlber... +++ - Lebensretter Johannes Purin im... +++ - Bayerische Polizei nahm gesuch... +++ - Der SCR Altach im Europacup: V... +++ - Vorarlberg: Keine Regenbogenfa... +++ - OJA-Vorarlberg feiert Tag der ... +++ - Johannes Rauch: Kommentare zur... +++ - Nach Großbrand: Versteigerung ... +++ - Bus und Bahn in Vorarlberg: Ha... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Booking.com
Werbung