GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kostenlose Ferienaktion am Diedamskopf

Action pur am Diedamskopf: Dank Ferienprogramm kommt bei den Kindern bestimmt keine Langweile auf.
Action pur am Diedamskopf: Dank Ferienprogramm kommt bei den Kindern bestimmt keine Langweile auf. ©Bergbahnen Diedamskopf.
Während den Semesterferien bietet der Diedamskopf unter dem Motto „Eine Woche volles Programm“ zusätzlich zum Pistenangebot jeden Tag Höhepunkte für Kinder: Neben einem Blick hinter die Kulissen oder Flying Fox können die Kleinen mit einem Schlauchboot die Piste hinuntersausen – und das kostenlos. 

Über eine Woche keine Schule und somit viel freie Zeit stehen für Kinder mit den Semesterferien bevor. Abwechslung steht bei den Kleinen immer hoch im Kurs und die nächste Erlebniserzählung in der Schule kommt bestimmt. Genau darauf zugeschnitten ist das Ferienprogramm unter dem Motto „Eine Woche volles Programm“ am Diedamskopf. Von 12. bis 17. Februar 2017 bietet das Bregenzerwälder Skigebiet jeden Tag zusätzlich zu den verschneiten Pisten besondere Erlebnisse für Kinder: „Wir haben dank den ausgiebigen Schneefällen im Jänner hervorragende Pistenverhältnisse, wissen als Generationenberg allerdings auch, dass Kinder nach einem halben Tag Skifahren gerne ein wenig Abwechslung haben“, erklärt Magdalena Winkler, Diedamskopf-Marketingleiterin, und ergänzt: „Genau darauf zielt unser Ferienprogramm ab: Während die Eltern weiterhin das pure Pistenvergnügen genießen, erlebt der Nachwuchs unter professioneller Aufsicht einzigartige Momente. So werden die Ferien bestimmt nicht langweilig.“

 

Abwechslungsreiches Ferienprogramm – jeden Tag

Los geht es mit „Eine Woche volles Programm“ am 12. Februar mit der „Photo Quest“ für die ganze Familie im Diedamspark. Zwischen 10 und 12 Uhr können alle Wintersportler zeigen was sie draufhaben und ein besonderes Bild shooten. Die besten Fotos belohnt der Diedamskopf mit tollen Preisen. Am Montag sorgt der Clown Pompo ab 12.30 Uhr im Bergrestaurant bei den Kindern für gute Laune und mit seinen Zaubertricks für Staunen, tags darauf versetzt das Kinderkino ab 13.30 Uhr im „Skihaserl“ die Kleinen in eine andere Welt. Am 15. Februar fliegen die Kids von 13 bis 15 Uhr mit der Skischule „Tipi-Erlebnisland“ bei der Breitenalpe mittels Flying Fox durch die Luft. An gleicher Stelle sausen die Sprösslinge am Donnerstag von 11 bis 13 Uhr mit einem Schlauchboot im Schnee talwärts. Am 17. Februar ermöglicht der Diedamskopf ab 13.30 Uhr mit einer Betriebsführung für kleine Gäste einen exklusiven Blick hinter die Kulissen einer Bergbahn. Alle Aktivitäten sind für alle Kinder mit gültigem Liftticket kostenlos.

 

300m2 Kinder-Erlebnisland ergänzt Ferienangebot

Täglich können sich alle Pistenzwerge im Kinder-Erlebnisland bei der Diedamskopf Bergstation auf 300 Quadratmetern austoben. Die große Spielwiese wartet nur darauf von den Buben und Mädels erobert zu werden. Mit allerlei Holzspielzeug aus dem Bregenzerwald, einer Hüpfburg einem Kasperltheater und viel mehr ist von 10.00 bis 15.30 Uhr Spiel und Spaß angesagt.

 

„Eine Woche volles Programm“ – Ferienprogramm für Kinder am Diedamskopf
Sonntag, 12.2. 10 bis 12 Uhr: Photo Quest, Diedamspark.
Montag, 13.2. 12.30 bis 14 Uhr: Clown Pompo, Bergrestaurant.
Dienstag, 14.2. 13.30 Uhr: Kinderkino, Skihaserl.
Mittwoch, 15.2. 13 bis 15 Uhr: Flying Fox mit der Skischule, Breitenalpe Tipi Erlebnisland.
Donnerstag, 16.2. 11 bis 13 Uhr: Schlauchboot fahren im Schnee, Breitenalpe Tipi Erlebnisland.
Freitag, 17.2. ab 13.30 Uhr: Betriebsführung für Kinder, Treffpunkt Bergrestaurant.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Gemeinde
  3. Kostenlose Ferienaktion am Diedamskopf
Kommentare
Noch 1000 Zeichen