GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schnuppertage an der HAK/PHAS Bludenz

Sind das die zukünftigen Schüler und Schülerinnen?
Sind das die zukünftigen Schüler und Schülerinnen?
Was ist eine Übungsfirma? Liegt mir Spanisch oder doch eher Französisch? Welche Wirtschaftsfächer gibt es? Spannende Fragen, mit denen sich über 130 Schnupper-Kinder vom 8. bis 14. November in der Handelsakademie Bludenz beschäftigten.
HAK/PHAS auf FB

Wichtig war natürlich auch das Gespräch mit Schülern und Schülerinnen der HAK und PHAS, die von ihren Erfahrungen erzählen und ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern konnten. Dass die Schule bei den „Schnupperern“ gut ankam, ließ sich an deren Statements erkennen: „Voll cool, abwechslungsreich, interessant“ lautete das Fazit.

Tag der offenen Tür

Kinder und Jugendliche, die die Schnuppertage verpasst haben – aber auch alle anderen, die mehr über die Handelsakademie und die Praxishandelsschule Bludenz erfahren möchten, sind am 19. Januar 2018 von 13.30 bis 18 Uhr herzlich ins Bundesschulzentrum in die Schillerstraße 10 eingeladen. Hier kann man selbst sehen und erleben, wie die Schüler ausgebildet werden.

Noch mehr Infos – zur HAKdigital, der COMMIT 4.0 und vielem mehr – gibt’s auf der Facebook-Seite.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bludenz
  3. Schnuppertage an der HAK/PHAS Bludenz
Kommentare
Noch 1000 Zeichen