GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Selbstverteidigungskurs für Mädchen im Mittel/ Unterstufenschulalter (10 – 14 Jahre)

Wir stärken und schützen uns mit der Selbstverteidigungstechnik „defendo“ und geben einander das große Versprechen, diese Technik als großes Mädchen – und Frauengeheimnis zu bewahren. 

Im Mittelpunkt des Kurses stehen die Stärkung des Selbstbewusstseins und das Erlernen von körperlichen Abwehrtechniken. So werden nicht nur Tritte, Schläge oder Befreiungsmöglichkeiten gezeigt, sondern es wird auch an einem sicheren Auftreten sowie einer besseren Körperhaltung und -sprache gearbeitet. Methodische Ansätze wie Rollenspiele oder das Erlernen von „Nein-Sage-Strategien“ gehören meist ebenso zum Inhalt dieser Kurse wie das Verhalten in Bedrohungssituationen.

Jeder Kurs ist eine neue Herausforderung für die Trainerin, denn der Kurs ist immer auf unsere Bedürfnisse und unser Alter abgestimmt. Im Kurs haben die Teilnehmerinnen die Möglichkeit des gegenseitigen Austausches von Erfahrungen und werden dadurch auch vielseitig bereichert. Der Kurs bietet eine neue Basis für unser Selbstbewusstsein und unsere Selbstbehauptung.

 

Teilnehmerinnen: Mädchen 10 – 14 Jahre

Termine: Samstag, 25 März. + 01. April 2017 , 10:00 – 12:00 Uhr

Wo: Bewegungsraum der Spielkiste Schlins (Haupteingang)
Kosten: € 32.—(Geschwister 30.–)
Leitung: Sandra Cecco vom Verein „defendo“

Anmeldeschluss aus organisatorischen Gründen: 20. März 2016

Weitere Informationen ab 13:00 Uhr unter 0664/88136818

 

 

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Gemeinde
  3. Selbstverteidigungskurs für Mädchen im Mittel/ Unterstufenschulalter (10 – 14 Jahre)
Kommentare
Noch 1000 Zeichen