„Schiff ahoi“ für Jahrgang 1944

Von Gemeindereporter Dieter Kohler
Jahrgang 1944 genoss den Bodensee
Jahrgang 1944 genoss den Bodensee - © Dieter Kohler
Bludenz (dk). Der diesjährige Ausflug führte den rührigen Jahrgang 1944 an den Bodensee und nach Eichenberg.

 

 

34 wackere Jahrgänger folgten dem Ruf der Organisatoren und machten den Tag zu einem tollen Erlebnis. Ein etwas launischer Petrus begleitete die Truppe auf ihrer Reise, die von Bregenz mit dem Schiff nach Meersburg führte. Dort bot sich ausreichend Gelegenheit für einen Bummel durch das historische Städtchen am See, wobei natürlich entsprechende Stärkungen nicht fehlen durften. Weiter ging es mit dem Bus nach Eichenberg oberhalb von Lochau ins gediegene Hotel/Restaurant „Schönblick“ mit wunderbarem Blick auf den Bodensee. Dort erwartete die Jahrgänger nicht nur eine exzellente Küche sondern zur Überraschung aller auch Seniorchefin Herma Hehle mit einem prickelnden Sektempfang. Um einen schönen Tag reicher ging es am frühen Abend schließlich wieder zurück ins Städtle. Dank gebührt Obfrau Vroni Wiedemann mit ihrem Team für die perfekte Organisation sowie Chauffeur Brani von Haueis-Reisen für die umsichtige Betreuung und sichere Fahrt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Neues Direktorium für die Wirt... +++ - Erste Schneeflocken im Ländle +++ - Teddybärkrankenhaus kommt ins ... +++ - Tiere auf der Fahrbahn: Pfände... +++ - Seequartier Bregenz: Neue Plän... +++ - Opferschutz in Vorarlberg: Ang... +++ - Vorarlberg zahlte 2017 bereits... +++ - Schwerer Verkehrsunfall auf de... +++ - Kinderbetreuung: Vorarlberger ... +++ - Ermordete Schwangere in Vorarl... +++ - Parteien zur Nationalratswahl:... +++ - 29-jähriger Vorarlberger Schüt... +++ - Ohne Mama auf dem Schulweg: In... +++ - Vorarlberger Freiheitliche for... +++ - Vorarlberg: Unfall nahe Pfände... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung