Scharner wechselt zum Hamburger SV

Akt.:
Scharner in Zukunft in der Deutschen Bundesliga beim HSV engagiert.
Scharner in Zukunft in der Deutschen Bundesliga beim HSV engagiert. - © EPA
Paul Scharner spielt ab der kommenden Saison für den deutschen Fußball-Bundesligisten Hamburger SV.

Wie Trainer Thorsten Fink bestätigte, unterschreibt der ÖFB-Teamspieler am Dienstagnachmittag nach einem obligatorischen Medizincheck einen Zweijahresvertrag.

Scharners Kontrakt beim Premier-League-Club West Bromwich war mit vergangener Spielzeit ausgelaufen, zuletzt hielt sich der 32-jährige Niederösterreicher unter anderem mit ÖFB-Conditioning-Coach Roger Spry und im Trainingslager von Eintracht Frankfurt fit.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Kindheit ohne Unterricht bei F... +++ - 15-jährige Dornbirnerin immer ... +++ - Unfall in Dornbirn: Fahrzeug f... +++ - Klein-LKW in Lustenau im Vollb... +++ - Feuerwehr muss Kuh aus Tief-Si... +++ - Vorarlberg: Panzergranate in I... +++ - Vorarlberg: BTV bis Juni mit m... +++ - Vorarlberg: BH-Verfahren nach ... +++ - „Nehmen Fragen durchaus ernst“... +++ - Vorarlberg: "TÜRE" – Kunst am ... +++ - Stadtpolizist ließ Strafakt li... +++ - M-Preis will in Vorarlberg Fuß... +++ - Flüchtling in Selbstjustiz bes... +++ - Arbeitsunfall in Zwischenwasse... +++ - MPREIS eröffnet Filiale in St.... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung