GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weltspieltag mit GauKi Sonnenmalen und Kindercafé

Weltspieltag mit Kindercafé und GauKi Sinnenmalen
Weltspieltag mit Kindercafé und GauKi Sinnenmalen ©Vorarlberger Familienverband Satteins
Bei herrlichen Sommertemparaturen wurde in Satteins der Weltspieltag 2017 gebührend gefeiert.
Weltspieltag in Satteins

Am Sonntag, 28. Mai war Weltspieltag. Das Kinder Gaudi Sommerwochen Team, das Kindercafé und der Vorarlberger Familienverband Satteins hatten sich ordentlich ins Zeug gelegt um den Kindern und Familien ein feines Sonntag Vormittags Programm zu bieten.

Um 9.30 Uhr wurde in der Pfarrkirche ein Familiengottesdienst mit Pfarrer Georg und dem Wingat Chörle, stimmig zum Thema Freude, gefeiert. Danach strömten Jung und Alt zum Kirchplatz und in den Malgrund. Dort, in den “Hallen” des Kunst und Kulturklubs konnten die beliebten GauKi Sonnen erworben und bemalt werden. Wie jedes Jahr war der Andrang zu dieser Aktion groß und Satteins darf sich wieder auf neue, bunte Sonnen freuen. Während die Kunstwerke an der Sonne trockneten konnten sich die Künstler/innen bei Spiel und Spaß mit dem Familienverband vergnügen und die Eltern es sich im Schatten gemütlich machen. Dabei wurden sie vom Kindercafé bestens mit feinen, selbstgemachten Kuchen und Kaffee bis 13.00 Uhr verwöhnt.

Am Kirchplatz war eine fröhliche Stimmung und es war herrlich dem Spiel der ausgelassenen Kinder zuzusehen. Mehr als 150 Personen waren gekommen und es wurden mit Freude, Begeisterung und Ausdauer Transparente gestaltet und der Kirchplatz mit Straßenkreide verschönert. Riesen Seifenblasen waren buchstäblich das Größte und bereiteten auf dem Spielefest, wie auch all die anderen Aktionen, nicht nur den Kindern Spaß. Die bunten Bilder sprechen für sich.

Allen die gekommen sind und sich so aktiv am Weltspieltag beteiligt haben sei ein herzliches Danke gesagt. Vergelt´s Gott allen, die mitgeholfen haben, dieses Fest gelingen zu lassen.

Es war ein fröhliches Miteinander und die drei Teams waren sich am Ende der Veranstaltung einig: Wir haben uns prima ergänzt und freuen uns heuer schon auf den nächsten Weltspieltag.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Gemeinde
  3. Weltspieltag mit GauKi Sonnenmalen und Kindercafé
Kommentare
Noch 1000 Zeichen