Dubioser Unfall in Satteins: Fahrzeug überschlug sich

Akt.:
20Kommentare
Ermittlungen der Polizei sind noch am Laufen
Ermittlungen der Polizei sind noch am Laufen - © Dietmar Mathis
Satteins – Ein dubioser Unfall beschäftigt derzeit die Polizeibeamten in Satteins. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam auf der Walgaustraße ein Fahrzeug aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich in weiterer Folge.


Kurz nach Mitternacht wurde die Polizei Satteins zu einem Verkehrsunfall auf der L50 zwischen Schlins und Satteins gerufen. Dort fand man ein verlassenes Fahrzeug vor, welches sich offenbar überschlagen hatte und in einem angrenzenden Feld lag. Die Fahrzeugbesitzerin konnte zwar ermittelt werden – doch ist noch unklar, wer den Pkw gelenkt hatte und wie es zu dem Unfall gekommen war. Die Einvernahmen stehen noch aus.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Umstellung auf HD-... +++ - Vorarlberg: Plakatwerbung der ... +++ - 3TälerPass: Zwei neue Skigebie... +++ - Grüne Landesräte mit vielen Fo... +++ - Porsche-Fahrer mit gestohlenem... +++ - Land Vorarlberg investiert in ... +++ - Antenne Vorarlberg: Doppeltes ... +++ - Vorarlberger soll vier Türken ... +++ - Großvater soll Enkelin vergewa... +++ - Familiendrama in Götzis: Krimi... +++ - Polizei warnt: Betrüger ergaun... +++ - Psychiatrische Einrichtungen i... +++ - Vorarlberg: So wird die neue "... +++ - Nationalratswahl: Die Vorarlbe... +++ - Vorarlberg: Umstrittene Hohenw... +++
20Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Satteins.
VOL.AT

Suche in Satteins

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 87262 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 68041 Punkte
26 Jasser online mehr
Neues aus Satteins