Saisonstart im Eishockey-Unterhaus

Akt.:
Saisonstart im Eishockey-Unterhaus
© Privat
In vier von fünf Landesklassen startet am Wochenende das Eishockey-Unterhaus in die neue Saison 2016/2017.

VEHL-1: EHC Hard – HC Walter Buaba, Samstag, 18.45 Uhr in Hard; SC Hohenems II – EHC Ice Tigers, Sonntag, 17 Uhr in Hohenems;

VEHL-2: SPG Chiefs/Stiera Nenzing – EHC Vaduz, Donnerstag, 22.20 Uhr in Feldkirch; Bullogs Dornbirn II – EHC Hard II, Samstag, 18.40 Uhr in Dornbirn; HC Sat-1 – HC Röfix Röthis, Samstag, 22.20 in Feldkirch;

VEHL-3: HC Montfortstädter Knights – Unatic Kings Dornbirn I, Freitag, 20.40 Uhr in Widnau; Emser Ducks – EC Bad Hornets I, Freitag, 21.40 Uhr in Hohenems; HC Torpedo Feldkirch – EHC Göfis, Sonntag, 20.20 Uhr in Feldkirch;

VEHL-4: Unatic Kings Dornbirn II – Grizzly Dornbirn, Sonntag, 18.25 Uhr in Dornbirn; HC Nüziders – EC Bad Hornets II, Sonntag, 19.10 Uhr in Schruns; Eisflitzer – EC Montfort Rhinos, Montag, 21.40 Uhr in Hohenems

33 Vereine in fünf verschiedenen Leistungsstufen spielen im Eishockey-Unterhaus in der Saison 2016/2017 um den Meistertitel.

Eishockey-Unterhaus 2016/2017:

VEHL 1: EHC Aktivpark Montafon, Bulldogs Dornbirn I, EHC Bischof Feldkirch, EHC Ice Tigers Dornbirn, EHC Hard I, SC Hohenems II, HC Walter Buaba Rankweil – Saisonstart: 22. Oktober 2016

VEHL 2: EHC Vaduz Schellenberg, SPG Feldkirch Chiefs/Stiera Nenzing, EHC Aktivpark Montafon II, EHC Skorpions 1999 Lustenau, HC Röfix Röthis, HC Sat-1, Bulldogs Dornbirn II, EHC Hard II

VEHL 3: EC Unatic Kings Dornbirn I, HC Montfortstädter Knights, EHC Göfis, HC Torpedo Feldkirch, EHC Stiera Nenzing, EC Bad Hornets I, EC Emser Ducks

VEHL 4: Eishockey Club 97, KMT Grizzlys Dornbirn, EHC Eisflitzer Hohenems, EC Montfort Rhinos, HC Nüziders, EC Bad Hornets II, Unatic Kings Dornbirn II

VEHL 5: Ice Lords Luschnou, Crashbulls Ravensburg, SC 2000 Lustenau, MTU Pirates Friedsrichshafen

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!