„Sag´ wie hältst du´s mit den Geschlechterrollen?“

Von Gemeindereporter Birgit Loacker
Vahide Aydin Vorarlberger Landtag, Migrantensprecherin und Gabriele Willy, AMS
Vahide Aydin Vorarlberger Landtag, Migrantensprecherin und Gabriele Willy, AMS - © Birgit Loacker
Präsentation von Forschungsergebnissen und Austausch im Rahmen von okay.zusammen leben.

Götzis.(loa) Wie denken Menschen über Geschlechterverhältnisse? In traditionellen Rollenbildern oder „liberal“ und „modern“? Diese und viele weitere Fragen begleiteten und begleiten in den letzten Jahrzehnten die Modernisierung vieler europäischer Gesellschaften.

Welches Rollenbild bringen ZuwanderInnen aus ihren Herkunftsländern mit? Welche Veränderungen lassen sich im Verlauf des Integrationsprozesses feststellen?

Dr. Eva Maria Grabherr von der okay.zusammen leben begrüßte die ca. 60 TeilnehmerInnen. Unter anderem Vahide Aydin (Abgeordnete Vorarlberger Landtag, Migrantensprecherin) und Gabriele Willy (AMS).

Jana A. Scheible (Wissenschaftlich Mitarbeiterin am Forschungszentrum des deutschen Bundesamtes), Caroline Manahl (Mitarbeiterin okay.zusammen leben), und Gudrun Quenzel (Professorin für Bildungssoziologie an der PH Vorarlberg stellten die verschiedenen Forschungsergebnisse vor.

Viele Ergebnisse unterscheiden sich nicht gravierend von den Vergleichsgruppen aus Deutschland. Viel hängt auch vom Bildungsstand der jeweiligen Person ab.

Was nicht vergessen werden darf: auch in Österreich hatten 1971 noch ca. 70% der Frauen „nur“ einen Hauptschulabschluss und 1975 waren „nur“ 25 % der Maturanten Frauen. Unser „modernes“ und „liberales“ Rollenbild gibt es noch nicht allzu lange.

Präsentationen zu den Studien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- "Vor der eigenen Türe kehren" +++ - "Keiner will ein Loser sein" +++ - Vorarlberg: Hitzewelle findet ... +++ - Vorarlberg: Kinderhaus am Ente... +++ - Vorarlberg: Bitschi wiederholt... +++ - Vorarlberg/Dornbirn: Sanierung... +++ - Weder Raubüberfall noch Falsch... +++ - Kopf: Kandidatur nur auf der R... +++ - Vorarlberg: Hangbrand bei Basi... +++ - Immer mehr Vorarlberger invest... +++ - Vorarlberg/Hard: Handys gestoh... +++ - Große Begeisterung beim ländle... +++ - Vorarlberg/Dornbirn: 25-Jährig... +++ - Vorarlberg: Auto hat sich in D... +++ - Mathias "Alpinfitness" Nesenso... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Booking.com
Werbung