RW-Ladies starten Mission Klassenerhalt

Von Thomas Knobel
Akt.:
0Kommentare
Die Frauenmannschaft von FC RW Rankweil beginnt mit dem Unternehmen Klassenerhalt in OÖ. Die Frauenmannschaft von FC RW Rankweil beginnt mit dem Unternehmen Klassenerhalt in OÖ. - © VOL.AT/Luggi Knobel
Rankweil. Mit dem Auswärtsspiel in Dionysen/Traun am Sonntag, 19. August um 11 Uhr beginnt für die Damenmannschaft von FC RW Rankweil in der 2. Bundesliga Mitte/West das Unternehmen Klassenerhalt.

0
0

Die Damenmannschaft des FC RW Rankweil spielt heuer erstmals in der zweithöchsten Frauenliga Österreichs und hofft bei der Mission Ligaerhalt das gesteckte Ziel vorzeitig zu erreichen. Zum Auftakt gastiert die Truppe von Trainerin Andrea Adlassnigg in Oberösterreich. Die Vorbereitung ist für die RW-Ladies sehr gut verlaufen. Allerdings fällt im ersten Meisterschaftsspiel mit Torjägerin Anja Stadelmann (verletzt), Linda Fritz (Gürtelrose) und Mittelfeld-Spielmacherin Elis Eiler (Aufenthalt in Taiwan) ein starkes Trio aus. Trotzdem will der Neuling die ersten Zähler einfahren.

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!