Mehr Nachrichten aus Rankweil
Akt.:

RW-Ladies ohne Fehl und Tadel

Die Torgaranten für die RW-Damen: Elis Eiler und Veronika Vonbrül. Die Torgaranten für die RW-Damen: Elis Eiler und Veronika Vonbrül. - © VOL.AT/Luggi Knobel
von Thomas Knobel - Rankweil. Der BL-Aufsteiger FC RW Rankweil feierte mit dem klaren 3:0-Heimsieg gegen Geretsberg schon den vierten Erfolg in Serie.

Mit einem Doppelpack ebnete Torjägerin Veronika Vonbrül den Ranklern den nächsten Triumph. „Vroni“ hat sieben der bislang 19 Toren des BL-Neuling erzielt und zählt zu den besten Torschützen der zweithöchsten Spielklasse Österreichs. Treffer Nummer drei gelang Elis Eiler (41.). Die Ranklerinnen sind nun sensationell Zweiter in der Tabelle. 18:4 lautet das imposante Torverhältnis der Schützlinge rund um Erfolgscoach Andrea Adlassnigg der letzten Wochen und mit zwölf Punkten haben Eiler und Cie. das Maximum geholt. Nun kommt es zum großen direkten Duell der beiden Vorarlberger Mannschaft am nächsten Sonntag (14 Uhr) im Stadion an der Holzstraße.

FUSSBALL

Frauen, 2. Bundesliga Mitte/West, 7. Spieltag

FC RW Rankweil – Geretsberg 3:0 (2:0)

Gastra, 100 Zuschauer, SR Coralic

Torfolge: 30. 1:0 Vonbrül, 41. 2:0 Eiler, 78. 3:0 Vonbrül

FC RW Rankweil: Nicole Adlassnigg; Lampert (81. Schnetzer), Dobler, Schrott, Mohr (83. Schilcher); Seeberger, Wäger, Eiler, Fritz; Stadelmann, Vonbrül (81. Grotti)

Tabelle: 1. Dionysen/Traun (16/6), 2. RW Rankweil (12/5), 3. Kleinmünchen (10/5), 6. SPG FC Lustenau/Austria Lustenau (7/6)

Nächste Runde (7.10.): SPG FC Lustenau/Austria Lustenau – Rankweil (14.10./Sonntag, 14 Uhr)

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Ausräumfest Gemeindeamt Zwischenwasser
Nachdem mit den Baumeisterarbeiten in der ersten Dezemberwoche begonnen wird, findet am Samstag ab 16,00 Uhr das [...] mehr »
Rund um den Ersten Weltkrieg
Informationsveranstaltung  mit  Fotoschau für die Ludescher Einwohner. mehr »
Bludenzer Bergläufer stellten die „Staufenkönigin“
Bludenz. Im Oktober wurde der Hausberg von Dornbirn wieder zum Ziel des Staufenlaufes. Der Vertikalkilometer lockte [...] mehr »
Foto – Text – Ausstellung im Gemeindeamt
Lorüns. (sw) Das nachhaltige und generationsübergreifende Kunstprojekt der Lorünser „Baumschützer“ erreichte [...] mehr »
Bauernadventmarkt beim Musikpavillon
Am Samstag, 29. November, ab 15 Uhr laden die Ortsbäuerinnen und die Arbeitsgruppe Montafoner Steinschaf zu einem [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!