Russland und Serbien bei Basketball-EM im Semifinale

Akt.:
Russland setzte sich gegen Griechenland durch
Russland setzte sich gegen Griechenland durch - © APA (AFP)
Russland ist nach einem im Schlussviertel sichergestellten 74:69 gegen Griechenland am Mittwochabend in Istanbul der dritte Semifinalist bei der Basketball-Europameisterschaft (EuroBasket) 2017. Als letztes Team zog danach Serbien ins Semifinale ein. Der Auftaktgegner Österreichs in der Qualifikation zur WM 2019 bezwang Italien in Istanbul souverän 83:67.

Das Semifinale gegen Russland findet am Freitag statt. Bereits am Donnerstag (20.30 Uhr MESZ) treffen Spanien und Slowenien im Kampf um den Einzug ins Endspiel aufeinander. Beide Teams sind im Turnierverlauf ungeschlagen.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Noch immer mangelhafte Post-Zu... +++ - "Burka-Verbot": Polizei will "... +++ - Vorarlberg: Skurrile Anzeige a... +++ - Erste Eindrücke des Street Foo... +++ - Vorarlberg: S.I.E eröffnete of... +++ - Bildungskonferenz in Vorarlber... +++ - Volkspartei möchte "bürgerlich... +++ - Vorarlberg: FPÖ bezeichnet ÖVP... +++ - Motto-Party statt Gala: 7. Auf... +++ - Ausgeglichenes Budget bleibt o... +++ - Die Benzinspur zerrinnt im Was... +++ - Nach fast fünf Jahrzehnten: My... +++ - Wasserrettung übt dieses Woche... +++ - Vorarlberg: SPÖ will Heizkoste... +++ - Vorarlberg: Austria Lustenau p... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung