Rudolf Kemler einstimmig zum neuen ÖIAG-Chef bestellt

RUDOLF KEMLER ZUM NEUEN ÖIAG-CHEF BESTELLT
RUDOLF KEMLER ZUM NEUEN ÖIAG-CHEF BESTELLT - © APA
Der IT-Manger Rudolf Kemler (56) wird neuer Chef der Staatsholding ÖIAG. Er folgt damit Markus Beyrer, der nach Brüssel wechselt. Die Wahl von Kemler erfolgte einstimmig.

Im Vorfeld galt noch der steirische Ex-Landesrat Herbert Paierl als aussichtsreicher Kandidat. Hinter ihm soll die ÖVP-Spitze gestanden sein. Insgesamt gab es 16 Bewerbungen, vier kamen in die engere Auswahl. Beim Hearing gestern, Donnerstag, ging laut ÖIAG Kemler als Sieger hervor. Kemler tritt seinen neuen Job am 1. November an

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Canadi  ist kein Thema, Leder... +++ - Goldene Palme für Ruben Östl... +++ - Die große Ehrung der Topstars... +++ - Avramovic bald Profi, Aderlass... +++ - Große Verstärkung für die R... +++ - Drei Meister und ein Absteiger... +++ - Lassaad Chabbi steigt mit der ... +++ - Der SCR Altach unterliegt bei ... +++ - Dumoulin eroberte im Zeitfahre... +++ - Wetter zunächst weiter sonnig... +++ - Schon fast 100 Tote bei Kämpf... +++ - Merkel: USA nicht weiter verl... +++ - Kanadier Warner gewann zum dri... +++ - Teamorder-Alarm: Vettel entris... +++ - Wanderer (70) im Gebiet der St... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung