Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Spannende Verkehrserziehung durch den Fachmann

©Kornelia Gröfler
 Am Donnerstag, den 12.11.16, besuchte Gruppeninspektor Markus Batlogg die Kinder der Volksschule Röns, um ihnen theoretisches und praktisches Wissen zum Thema Verkehrserziehung zu vermitteln. 

 

Dabei ging es unter anderem um das richtige Überqueren einer Straße oder um das korrekte Mitfahren von Kindern im Auto. Einen Höhepunkt stellte das Verdunkeln des Klassenzimmers dar. Hier konnten die Schüler sehen, wie wichtig es ist, sich durch das Tragen von Reflektorenstreifen und Warnweste sichtbar zu machen. Nach weiteren interessanten Informationen und hilfreichen Tipps ging es hinaus auf die Straße, um diese per Handzeichen richtig zu überqueren. Im Anschluss durften die Kinder das Polizeiauto und seine Ausstattung genauer unter die Lupe nehmen.

 

Wir möchten uns bei Herrn Batlogg für sein Engagement und das geduldige Beantworten der Schülerfragen sehr herzlich bedanken.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Spannende Verkehrserziehung durch den Fachmann
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen