GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schaffar-Tag 2016: Erstes Hineinschnuppern ins Berufsleben

©C. Kegele
 Alle zwei Jahre organisiert die Vorarlberger Wirtschaftskammer den Schaffar-Tag. Dabei gewinnen Kinder der dritten und vierten Klasse Volksschule Einblicke in verschiedene Sparten der Wirtschaft und können selbständig in unterschiedlichen Berufsbildern tätig werden. 

 

Am 22.04.2016 machten sich die Dritt- und Viertklässler der VS Röns auf den Weg zur ersten Station im Großen Walsertal: das Sägewerk Erhart in Sonntag. Mit Ohropax ausgerüstet ging es daran, Holzbretter genau zu inspizieren und mit einer Kreide zu markieren, welche Teile welcher Verwertung zugeführt werden sollten. Danach wurden die Holzbretter mittels Sägemaschine zugeschnitten. Anschließend durften die Schüler die Stücke sortieren und zu Transportpaketen aufschichten.

Nach einer kleinen Stärkung wurde die zweite Station angesteuert: das biosphärenpark.haus gegenüber der Seilbahn Sonntag-Stein. Hier erhalten Touristen Informationen über Ausflugsziele und Veranstaltungen, es gibt einen Laden mit Walser-Produkten und ein Bistro. Nach einem kurzen Blick in die Ausstellung und die Erlebnissennerei konnten die Schüler ein Stück Walserstolz-Bergkäse vakuumieren, abwiegen und etikettieren, welches als kleine Erinnerung mit nach Hause genommen werden durfte. Auch in der Poststelle halfen die Kinder mit. In der Küche des Bistros wurde dann gemeinsam eine Jause mit Walser-Produkten vorbereitet, die sich die Dritt- und Viertklässler anschließend genüsslich schmecken ließen.

 

 

 

 

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Gemeinde
  3. Schaffar-Tag 2016: Erstes Hineinschnuppern ins Berufsleben
Kommentare
Noch 1000 Zeichen