Mehr Nachrichten aus Götzis
Akt.:

Rockiges & Kabarett ließ “Balltiger” jubeln

Im Ballfieber: VOVO-Macher Stefan Vögel und LR Greti Schmid. Im Ballfieber: VOVO-Macher Stefan Vögel und LR Greti Schmid. - © VOVO
von VN/Tony Walser - Götzis – Rockige Klänge der Monroes, Tanzmusik im Stil der Dreißiger sowie viel Comedy und Kabarett in der festlich geschmückten Kulturbühne AMBACH: Auch die jüngste Auflage des Balles der Vorarlberger Volkstheatermacher (VOVO) mit Stefan Vögel, Hannes Jochum und Hartmut Hofer an der Spitze hatte rund 600 Ballfans und Nachtschwärmer nach Götzis gelockt.

Neben Landesrätin Greti Schmid mit Roland ließen sich auch „Hausherr“ und Bürgermeister Werner Huber mit Roswitha, Gabi Fleisch mit Mediziner Horst Hillgarter und Juwelier Helmut Kopf mit Martha mit Bühneneinlagen von Lourdes Gomez als Miss Vorarlberg sowie Thomas Pegram, Belinda Nachbaur, Niko Koch, Gerhard Zuggal sowie Bernhard Gstöhl und Christof Dingler bei Laune halten. Ebenso unter den Gästen des Abends, der von Schauspielerin Anna Elsässer moderiert wurde: Belinda Nachbaur, Rudolf Unterkofler mit Gabi, Unternehmer wie Hermann Metzler mit Sissy oder Hanno Alge, Ernst, Martha und Nadja Le Duigou, Stephan Bell mit Waltraud, Stefan Schwab, Emilio Bietti (Epos) mit Andrea Petermann-Ess und Marketinglady Sabine Treimel (Fohrenburg).

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Lumpamusik: Bockbierfest mit der 3.Mister-Dirndl-Wahl
... was ist los, wenn am Ostermontag Mädels und Jungs im Dirndl und Lederhose in Götzis unterwegs sind ????? mehr »
Frechdax auf musikalischem Höhenflug
Götzis. (sie) Neue Frechdax - CD feierte bei großem Frühlingskonzert Premiere!Pünktlich hob am Sonntag an der [...] mehr »
Nächste Etappe des Projekts 65plus
Koblach, Götzis (fep) Nachdem in der Startveranstaltung des Projektes 65plus in Götzis erste Ideen der Bevölkerung [...] mehr »
Titelverteidiger Theisen-Eaton und Warner bereit für Götzis
Das bevorstehende 40. Hypo Mehrkampfmeetingam 31. Mai und 1. Juni im Götzner Möslestadion wirft bereits seine Schatten [...] mehr »
Junge Redetalente überzeugten mit engagierten Auftritten
Mehr als 30 Mädchen und Burschen traten beim 62. Landes-Jugendredewettbewerb auf der Dornbirner Messe zu einem [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!