GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rock in Vienna 2017: Line-Up steht fest

Auch die Punkrock-Band
Auch die Punkrock-Band "Itchy" wurde für RIV 2017 bestätigt. ©Ilka Karakurt
Zu Pfingsten wird auf der Wiener Donauinsel wieder gerockt. Mit zwei Neuzugängen wurde das Line-Up des Rock in Vienna 2017 am Montag fixiert.

Am 3. Juni ergänzt die schottische Band “Fatherson” das bestehende Line-Up des Rock in Vienna 2017. Für den 4. Juni wurde die Punkrock-Band “Itchy” bestätigt, die bis zum Jahr 2017 noch als “Itchy Poopzkid” aufgetreten ist. Das Line-Up zum RIV 2017 steht damit fest.

Line-Up zum RIV 2017

2. Juni: Macklemore & Ryan Lewis, House Of Pain, Left Boy, Appletree
3. Juni: Kings Of Leon, Silbermond, Grossstadtgeflüster, The Dead Daisies, Schmutzki, Fatherson
4. Juni: Deichkind, In Extremo, Monster Magnet, Donots, Itchy
5. Juni: Die Toten Hosen, Beatsteaks, Marteria, Clutch, The Living End

Festivalpässe für alle vier Tage gibt es hier um 159,90 Euro und Tagestickets ab 59,90 Euro.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Musik
  3. Rock in Vienna 2017: Line-Up steht fest
Kommentare
Noch 1000 Zeichen