Ring Schul Cop In Wolfurt

Von Verein URCW Union Ringer Club Wolfurt
0Kommentare
Ring Schul Cop In Wolfurt
Vorarlberg zum Sportland NR.

0
0

1 mit den Schulen

Schul Cup Ringen hat bei weitem alles übertroffen was erwartet wurde – 164 SchülerInnen auf den Matten!

                        

Ringen | Wolfurt 15.06.2012

Was vor 5 Jahren als kleines Schulprojekt von Evi Diem, dem URCW und RSVV mit knapp 30 Startern begann, entwickelt sich zu einem riesen Prestigeobjekt des Landes Vorarlberg.

Es ist schön zu sehen, was geschieht, wenn die Vereine des RSVV und die Schulen an einem Strang ziehen. Nur so war es möglich, den Kindern in den Schulen mit Schnupper- und Übungsstunden das Ringen näher zu bringen. Der Ringsport kann Kinder begeistern, wenn er ihnen nicht nur als „Schul Sport Ringen“ nahe gebracht wird, sondern ihnen auch die Möglichkeit zum Wettkampf bietet.

 

Nun konnten die Kinder ihr Erlerntes in einer großen Halle zeigen, dabei zum ersten Mal Wettkampferfahrung sammeln und sich mit Gegnern bei einem richtigen Ringerturnier messen. Leider kamen nicht alle der 238 gemeldeten StarterInnen, aber dennoch wurde es zur größten „Schul Cup Ringen“ Veranstaltung Österreichs.

 

Die Halle war voll! 14 Schulen gingen mit 164 Kindern an den Start. Sie brachten die Hofsteighalle mit ihrem Kampfgeist und Siegeswillen so richtig zum Kochen. Der Lärm war ohrenbetäubend, wenn sie ihre SchulkollegenInnen anfeuerten oder den Sieg bejubelten.

Die betreuenden LehrerInnen und Trainer wurden von der Begeisterung der Kinder mitgerissen und freuten sich über jeden Punkt, den einer ihrer Schützlinge machte.

Aus 33 Gewichtsklassen (Mädchen, Burschen A + B) wurden die Sieger ermittel. Sie strahlten übers ganze Gesicht, als sie ihre Goldmedaille und einen Preis erhielten. Natürlich gab es für alle Teilnehmer eine Medaille.

 

Der Jubel war riesig, als die Siegerschule VS Hörbranz den Wanderpokal erhielt, der zur Freude der Kinder mit Zuckerle gefüllt war.

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!