Akt.:

Ring Schul Cop In Wolfurt

Ring Schul Cop In Wolfurt
Vorarlberg zum Sportland NR.

Korrektur melden

1 mit den Schulen

Schul Cup Ringen hat bei weitem alles übertroffen was erwartet wurde – 164 SchülerInnen auf den Matten!

                        

Ringen | Wolfurt 15.06.2012

Was vor 5 Jahren als kleines Schulprojekt von Evi Diem, dem URCW und RSVV mit knapp 30 Startern begann, entwickelt sich zu einem riesen Prestigeobjekt des Landes Vorarlberg.

Es ist schön zu sehen, was geschieht, wenn die Vereine des RSVV und die Schulen an einem Strang ziehen. Nur so war es möglich, den Kindern in den Schulen mit Schnupper- und Übungsstunden das Ringen näher zu bringen. Der Ringsport kann Kinder begeistern, wenn er ihnen nicht nur als „Schul Sport Ringen“ nahe gebracht wird, sondern ihnen auch die Möglichkeit zum Wettkampf bietet.

 

Nun konnten die Kinder ihr Erlerntes in einer großen Halle zeigen, dabei zum ersten Mal Wettkampferfahrung sammeln und sich mit Gegnern bei einem richtigen Ringerturnier messen. Leider kamen nicht alle der 238 gemeldeten StarterInnen, aber dennoch wurde es zur größten „Schul Cup Ringen“ Veranstaltung Österreichs.

 

Die Halle war voll! 14 Schulen gingen mit 164 Kindern an den Start. Sie brachten die Hofsteighalle mit ihrem Kampfgeist und Siegeswillen so richtig zum Kochen. Der Lärm war ohrenbetäubend, wenn sie ihre SchulkollegenInnen anfeuerten oder den Sieg bejubelten.

Die betreuenden LehrerInnen und Trainer wurden von der Begeisterung der Kinder mitgerissen und freuten sich über jeden Punkt, den einer ihrer Schützlinge machte.

Aus 33 Gewichtsklassen (Mädchen, Burschen A + B) wurden die Sieger ermittel. Sie strahlten übers ganze Gesicht, als sie ihre Goldmedaille und einen Preis erhielten. Natürlich gab es für alle Teilnehmer eine Medaille.

 

Der Jubel war riesig, als die Siegerschule VS Hörbranz den Wanderpokal erhielt, der zur Freude der Kinder mit Zuckerle gefüllt war.

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Autounfall in Nüziders
Einsendung von VOL.AT-Leserreporterin Selina: Autounfall beim Spar in Nüziders. mehr »
Echt tierisch
Einsendung von VOL.AT-Leserreporterin Marion: "Ich geh gleich auf Angriff!" mehr »
Verlassener “Pluto” beim Gebhardsberg-Parkplatz
Ein vergessenes "Pluto"-Stofftier wurde am vergangenen Montag auf dem Parkplatz beim Bregenzer Gebhardsberg vor dem [...] mehr »
Nach Unfall Passanten und Polizist attackiert
Bludesch. Ein 27-jähriger Pkw-Lenker ist Mittwochfrüh in Bludesch nach einem Unfall auf Passanten losgegangen, die ihn [...] mehr »
Bregenzer Stadtfest 2014
Gott sei Dank - das Wetter hielt. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!