Akt.:

Rihanna tritt bei der Abschlussfeier der Paralympics mit Coldplay im Duett auf

Rihanna wird an den Paralympics performen. Rihanna wird an den Paralympics performen. - © EPA
Die 24-jährige Sängerin soll laut einer britischen Zeitung zusammen mit der Band Coldplay ihr Duett “Princess of China” bei der Abschlussfeier der Paralympics aufführen.

Weitere Details für die Abschlussfeier sind streng geheim, aber Rihanna hat schon mit den Proben begonnen. Seitdem die Band Coldplay unterschrieben hat, war Rihanna eine eindeutige Wahl um mit ihnen auf der Bühne zu stehen. So ein Insider.

Coldplay ist schon ganz aufgeregt

Bekannt ist, dass sich, wenn die Abschlussfeier, die am 9. September in London stattfindet, um 14 Uhr überall in Großbritannien Musiker in Orchersterpavillons versammeln und ihre Version des Coldplay-Hits “Viva La Vida” vorführen werden. Chris Martin, der Sänger der Band, is schon wahnsinnig aufgeregt: “Es ist eine große Ehre für uns, dabei zu sein. Es wird ein großer Moment werden, wenn die Orchesterpavillons in ganz Großbritannien gleichzeitig erklingen”, schwärmte der Duettpartner von Rihanna.

(Covermedia)

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
“Die Große Chance” 2014: Von Boylesque zu Streetworkout
Am Freitag, den 19. September 2014, um 20.15 Uhr in ORF eins geht es  in "Die Große Chance" erneut darum "Team [...] mehr »
Wiener Hotel Imperial feiert Eröffnung nach Renovierung – mit Topmodel
Die groß angelegte Renovierung des Hotels Imperial an der Wiener Ringstraße ist nun nach 14 Monaten abgeschlossen. [...] mehr »
Sir Patrick Stewart trifft schwer kranken Fan
Raumschiff-Enterprise-Star Sir Patrick Stewart traf einen seiner größten Fans - Dawn, ein junges Mädchen, das an [...] mehr »
Lebensgroße Statue erinnert an Amy Winehouse
Der verstorbenen Soul-Röhre Amy Winehouse ist in ihrer Heimatstadt London ein Denkmal gesetzt worden. An ihrem 31. [...] mehr »
Ein Raubein wird erwachsen – Prinz Harry feiert 30. Geburtstag
Er galt lange als der größte Herzensbrecher gleich nach George Clooney: Prinz Harry feiert seinen 30. Geburtstag. Der [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!