Rihanna nur in Spitzenwäsche für Armani

Akt.:
1Kommentar
Rihanna for Emporio Armani Underwear Spring 2012
Rihanna for Emporio Armani Underwear Spring 2012 - © Armani
Rihanna zeigt in ihrer zweiten Kampagne für Armani ihre beneidenswerten Kurven und ganz nebenbei auch die aktuellen Wäsche- und Denim-Kollektionen.

Auf den verführerischen Fotos räkelt sich Rihanna auf einem Bett und posiert auf einem Ledersofa. Nachdem sie für die erste ‘Armani’-Kampagne eine blonde Perücke trug, präsentiert sie sich jetzt mit dunklem, verwuscheltem Haar und einer sexy Strähne zum Schlafzimmerblick.

Rihanna in Spitzenwäsche

Dass Rihannas Präsentation von Spitzenwäsche und hautengen Jeans den Herzschlag vieler Betrachter beschleunigen würde, war klar. Ihre erste Kampagne wurde von dem amerikanischen Magazin ‘Advertising Age’ zur erotischsten Bilderfolge des Jahres 2011 gewählt. Zurzeit erholt sich die Sängerin auf Hawaii, wo sie sich auch Zeit nimmt, um zu Sport zu trieben und ihre tolle Figur zu trainieren.

Rihanna löste Schauspielerin Megan Fox als ‘Armani‘-Aushängeschild ab. Auch Sportler Cristiano Ronaldo, David Beckham und Rafael Nada sowie Fashionista Victoria Beckham haben bereits für das Luxus-Label gemodelt.

Cover Media

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Hard feiert knappen Heimsieg i... +++ - RW verschießt vier Elfer, Vor... +++ - Mossul: 100 Zivilisten bei US-... +++ - Altach kassiert Pleite im letz... +++ - 10 Fakten zum Sportevent des J... +++ - 49er-Steuermann Bildstein verl... +++ - Red Bull Media House entlässt... +++ - "Germany's next Topmodel": Wer... +++ - Alexander Manninger erklärt s... +++ - Ölpreis fällt: OPEC hält a... +++ - Passagiere entdeckten Loch in ... +++ - Kampfhubschrauber von Red Bul... +++ - May beschwert sich bei Trump: ... +++ - Brüssel: Erdogan traf Tusk u... +++ - Philippinen: Kämpfe in Stadt ... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung