Open-Air-Event für Skier

Von Gemeindereporter Laurence Feider
Die Mittelschüler haben sich selber Designs für ihre neuen Shortcarver ausgedacht.
Die Mittelschüler haben sich selber Designs für ihre neuen Shortcarver ausgedacht. - © Schule/Veranstalter
Teilerlös des 1. Formula TTS Grand Prix und Welcome Open Airs geht an die MS Hittisau.

Riefensberg. Wenn es um die Förderung der Jugend geht, dann stehen die Handwerkerzünfte Hittisau-Sibratsgfäll und Riefensberg-Krumbach immer parat. Das einzigartige Kooperationsprojekt mit der Mittelschule Hittisau „vorderhand“, bei dem Schüler mit Hilfe von Designern, Handwerkern, Lehrern und Mentoren Produkte entwerfen und in den Handwerksbetrieben bauen, ging heuer bereits in die siebte Runde. Nun gibt es wieder eine besondere Unterstützung für die Mittelschüler.

Skiwoche ermöglichen

Den Zünftlern ist zu Ohren gekommen, dass die traditionelle Skiwoche der dritten Klassen mangels Material an der Kippe steht. Und das im Bregenzerwald – undenkbar! Die Lösung könnte im Ankauf von schuleigenen Shortcavern liegen. „Mit der Anschaffung von Shortcarvern möchte die Mittelschule Hittisau dem Rückgang von Schifahrern in unserer Region gegensteuern und damit auch einen wichtigen Beitrag zum Wirtschaftsfaktor „Wintersport” leisten. Mit dem Gerät lässt sich das Schifahren unkompliziert und lustbetont erlernen, so dass es keine reinen Anfänger in den Schiwochenklassen mehr geben sollte. Dadurch könnten die Anmeldezahlen zu unseren Wintersportwochen in den dritten Klassen weiterhin konstant gehalten werden“, führt Hanno Metzler, Direktor der Mittelschule Hittisau aus.

Kreative Schüler

Ermöglichen soll dies ein Open-Air-Konzert mit Kartrennen am Samstag, 26. August 2017 rund um den Dorfplatz in Riefensberg. Ein Teil vom Erlös dieser Veranstaltung geht an die Mittelschule Hittisau, die damit die benötigten dreizehn Paar Shortcaver kaufen möchte. Die Schüler freuen sich schon darauf und haben noch in der letzten Schulwoche am äußeren Erscheinungsbild ihrer Skier gearbeitet. Alle Drittklässler haben einen Designvorschlag abgegeben – das Gewinnerdesign wird beim Open Air am 26. August 2017 präsentiert und die Shortcaver werden anschließend nach diesem Modell gefertigt.

Großes Fest

Wer also auf Skisport, Kartspaß, Livemusik und Abfeiern steht, sollte sich den 26. August 2017 unbedingt vormerken. Los geht es ab 15.30 Uhr mit der Startnummernausgabe für den „1. Formula TTS Grand Prix“ – wer hier mitfahren möchte, sollte sich bis 22. August 2017 per E-Mail an lukas@eberle.at anmelden. Baugleiche TTS-Karts werden vom Veranstalter zur Verfügung gestellt – gefahren wird auf dem Schmelzenbachring in Riefensberg. Ab 19.30 Uhr spielt die bekannte Vorarlberger Band „Welcome“ auf und sorgt mit internationalem Repertoire und Mundartliedern für eine schwungvolle Sommernacht.

 

Kartrennen und Open-Air-Konzert

Samstag, 26. August 2017 ab 15.30 Uhr

Dorfplatz Riefensberg

Die Veranstaltung findet nur bei guter Witterung statt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Seitenwagen-Elite in Möggers +++ - Appel am Stauwochenende: Rettu... +++ - Vorarlberg: Mit dem Fanbus zum... +++ - Vorarlberg: Arbeit als Wertsch... +++ - 23 neue Beamte für die Vorarlb... +++ - Montafoner Designerin eröffnet... +++ - "Begegnung am Berg": Michelini... +++ - Ehrenzeichen der Republik für... +++ - Ferienstart in Baden Württembe... +++ - Vorarlberger Soldaten vom Gren... +++ - Vorarlberg: 3,3 Kilo Kokain be... +++ - Vorarlberg/Kanisfluh: Kies-Unt... +++ - Loacker: "Sicherheitspaket ist... +++ - Vorarlberg: 187 Razzien im Glü... +++ - Vorarlberg: L190 zwischen Dorn... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Riefensberg.
VOL.AT

Suche in Riefensberg

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 84780 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 65371 Punkte
22 Jasser online mehr
Neues aus Riefensberg