GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frontalkollision in Riefensberg

Die Fahrzeuge wurden schwer beschädigt.
Die Fahrzeuge wurden schwer beschädigt. ©VOL.AT/Vlach
Riefensberg - Bei einer Frontalkollision in Riefensberg wurde am Samstagabend ein 32-jähriger Pkw-Lenker aus Riefensberg unbestimmten Grades verletzt.

Am Samstagabend fuhr ein 19-jähriger Pkw-Lenker aus Riefensberg auf einem Güterweg in Riefensberg in Richtung L205. Bei der Kreuzung hielt er sein Fahrzeug an, um ein aus Richtung Deutschland kommendes Fahrzeug passieren zu lassen. Der 19-jährige fuhr anschließend nach rechts in Richtung Krumbach in die L 205 ein und prallte anschließend frontal in einen entgegenkommenden Pkw, der von einem 32jährigen Mann Riefensberg gelenkt wurde. Der 32-jährige Fahrzeuglenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Bregenz eingeliefert. Der 19-jährige Riefensberger und sein 18-jähriger Mitfahrer blieben unverletzt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Riefensberg
  4. Frontalkollision in Riefensberg
Kommentare
Noch 1000 Zeichen