Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

RHC Dornbirn will einen Heimsieg

©Verein
Der spektakuläre Brauch am Funkenwochenende der kälteren Jahreszeit den Garaus zu machen, wollen die Dornbirner am Samstag auch beim Heimspiel übernehmen, nur soll es statt dem Winter den Diessbachern an den Kragen gehen.

Diessbach ist im Moment wohl die stärkste Mannschaft der Liga, wenn sie ihre Topform abrufen können. Die Titelanwärter wären ohne die anfänglichen Punktabzüge aktuell Spitzenreiter und gingen erst einmal, letztes Wochenende gegen Biasca, ohne zählbares vom Platz. Die Seeländer haben von letzter Saison mit Dornbirn noch eine Rechnung zu begleichen und werden zudem hochmotiviert in der Stadthalle antreten, um noch die Tabellenführung vor den Playoffs zu erringen. Diessbach holte im Jänner als Nachfolger von Dornbirn den Schweizer Cup, wo sie ein bärenstarkes Finale spielten.

Bei Stockinger & Co geht es darum, die zuletzt aufsteigende Form beizubehalten um für die Playoffs bereit zu sein. Die kleine Trainingsumstellung zu Jahresbeginn hat sich bisher gut bewährt, die Spieler wirken wacher als zu Saisonbeginn. Die Abwehr steht besser, die letzten Gegentore waren entweder Standards oder in Unterzahl, so konnten auch die obligatorischen Gegentore in den Schlussminuten zuletzt vermieden werden. Ansporn genug für die Hausherren, die in der Tabelle noch ein zwei Ränge gutmachen wollen.

Schweizer NLA

Samstag, 17.02.18, Stadthalle

18 Uhr, RHC Dornbirn – RHC Diessbach
Live-Übertragung vom Heimspiel:
http://live.rhc-dornbirn.com

Tabellen, Resultate, weitere Begegnungen, … unter:

www.rhc-dornbirn.com

www.facebook.com/RHCDornbirn

www.rollhockey.ch

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Dornbirn
  4. RHC Dornbirn will einen Heimsieg
Kommentare
Noch 1000 Zeichen