Akt.:

Rekordchampion Schumacher will mehr erreichen

Michael Schumacher hat noch nicht genug von der Formel 1. "Ich bin noch nicht gesättigt", sagte der Rekordweltmeister eineinhalb Wochen vor seinem Heimrennen auf dem Hockenheimring in einem Interview dem Magazin "Sport Bild".

Die Begründung schob der 43-jährige Mercedes-Pilot gleich hinterher: "Dafür habe ich noch zu wenig erreicht im zweiten Teil." Schumacher wartet nämlich weiterhin auf den ersten Sieg seit seiner Formel-1-Rückkehr im Jahr 2010. Der 91. und bis dato letzte Grand-Prix-Erfolg gelang ihm am 1. Oktober 2006 mit Ferrari in China. Am Ende der damaligen Saison hörte er auf - nach sieben WM-Titeln.

Rückkehr aufs Podium

Nach einer dreijährigen Pause folgte dann das Comeback für Mercedes: Erst in Valencia in dieser Saison gelang Schumacher als Dritter die Rückkehr aufs Podium. Dass ihm das nicht reicht, machte der Deutsche noch einmal deutlich. "Meine Gedanken waren erst 'Ja, geschafft' und dann: 'Eigentlich willst du aber noch eine Stufe höher stehen'", betonte Schumacher.

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!