GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Regen legt nur kurze Pause ein

Kurze Regenpasue am Donnerstag, ab Freitag wird es wieder trüb.
Kurze Regenpasue am Donnerstag, ab Freitag wird es wieder trüb. ©VOL.AT/Philipp Steurer
Schwarzach - Der Regen ist noch nicht ganz überstanden. Nach einem freundlichen Donnerstag wird es am Freitag wieder kalt und nass. Am Wochenende kann man wenigstens mit ein wenig Sonne rechnen..

Der Donnerstag startet verbreitet mit tiefer, hochnebelartiger Bewölkung, die sich im Laufe des Vormittags lichten wird. Der Nachmittag verläuft im ganzen Ländle überwiegend sonnig. Mit der Sonne wird es ein bisschen wärmer als an den Vortagen. Höchstwerte: 14 bis 18 Grad.

Am Freitag ist es von der Früh an stark bis dicht bewölkt, die Wolkenbasis sinkt und vermutlich noch vor Mittag beginnt es von Westen her zu regnen. Dabei wird es etwas kühler, die Schneefallgrenze sinkt gegen 2000m. Tiefstwerte: 8 bis 12 Grad. Höchstwerte: 13 bis 16 Grad.

Wochenendwetter etwas besser

Es geht stark bis aufgelockert bewölkt durch den Samstag, die Sonne kommt aber zwischendurch zum Vorschein. Es sollte weitgehend trocken bleiben. Tiefstwerte: 5 bis 10 Grad. Höchstwerte: 12 bis 16 Grad. Auch am Sonntag lockern die Wolken immer wieder auf und es ist zeitweiliger Sonnenschein zu erwarten.

(VOL.AT/ZAMG)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Regen legt nur kurze Pause ein
Kommentare
Noch 1000 Zeichen