Rankweiler spenden fast 5000 Euro für guten Zweck

Rankweiler spenden fast 5000 Euro für guten Zweck
© Privat
Rankweil. (VN-tk) Die soziale Aktion in Rankweil bringt dem Verein Geben für Leben 528 Neutypisierungen und 4.400 Euro an Spenden.

Im Gewerbepark Rankweil fand eine tolle Typisierungsaktion statt. Karin und Jürgen Ehrentraut von der Firma Wunderland aus Rankweil organisierten mit viel Liebe und Engagement eine Spendenaktion für den Verein Geben für Leben, in deren Rahmen eine Typisierungsaktion für Wolfgang Grasbon durchgeführt wurde.

Neben einem fantastischen Rahmenprogramm wurden kulinarische Leckerbissen und auch Bühnenschmankerln geboten. In diesem tollen Rahmen kamen viele Spenden und Unterstützungen herein.

Dazu kamen noch viele Geldspenden: Denn viele Menschen zahlten ihre Typisierung gleich selbst und so kamen über € 4.400,- zusammen. Andere spendeten Geld, da sie sich selbst nicht typisieren lassen konnten. Wie zum Beispiel das Ehepaar Madlener, das mit über 70 Jahren auf einem Fest Spenden gesammelt und € 605,- an Geben für Leben gespendet hat. Oder Anna Helbock und Marlene Kleinfercher, die im Gedenken an die verstorbene Paula Helbock € 1.000,- gespendet haben.

Der Rankweiler Werner Matt überraschte mit einer Spende. Anlässlich seines 80-ten Geburtstages erbat er sich von seinen Gästen anstatt Geschenken eine kleine Spende für die Arbeit. Diese sammelte er und überreichte dann dem Verein Geben für Leben dann einen Scheck über stolze € 1.100,-.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Video aufgetaucht: Hier hört ... +++ - Einfach lecker: Die Erdbeeren ... +++ - Luftbilder zeigen Einschusslö... +++ - Polizei geht von Anschlag aus +++ - Augenzeugen berichten von blut... +++ - Glanz und Glamour im Reichsho... +++ - Canadi über seine Rapid-Zeit +++ - Kirchturmsanierung in Bezau sc... +++ - "Austro-Firmen" investieren im... +++ - Vermisst! Verzweifelte Eltern ... +++ - Massenpanik: Tote nach Explosi... +++ - Bis zu 26 Grad Celsius: Der So... +++ - Drozdas Diplomarbeit unter Pla... +++ - Sensation: Der älteste Vormen... +++ - Eller: "Werden den Klassenerha... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung