Rankweiler Kellerfest

Von Gemeindereporter Sigrid Juen
Bei den neun Stationen der Kellertour herrschten gute Laune und Geselligkeit.
Bei den neun Stationen der Kellertour herrschten gute Laune und Geselligkeit. - © Sigrid Juen
Am Samstag öffneten Rankweils Wirte zum elften Mal ihre Kellertüren und luden zum kulinarischen Rundgang.

Rankweil.(sie) Einige tausend Besucher ließen sich auch heuer das aussergewöhnliche Ambiente der Kellergewölbe nicht entgehen und nutzten die Gelegenheit, um die historischen Kleinode einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Wer den Rundgang auf besondere Weise erleben wollte, fuhr mit der Pferdekutsche von Keller zu Keller.
Der Rankweiler Hof sorgte mit feinen Weinen und Livemusik mit dem Trio „Natur pur“ für geselliges Beisammensein.
„Peter und Dietmar“ begleiteten im Gasthof Schäfle die Verkostung von Burgenländerwein und kulinarischen Schmankerln.
Unter dem Motto „Törggelen im Mohrenschopf““ lud Elmar Herburger vom Gasthaus Mohren zu Südtiroler Köstlichkeiten ins 120 Jahre alte Nebenhaus.
Im Gasthof Hörnlinger präsentierte Uli Berthold verschiedene Weine aus Österreich, Italien und Spanien.
Das Angebot im Gasthof Taube reichte von Heurigenschmankerln und Handverlesenem vom Weingut Ziniel zu burgenländischen Spezialitäten, begleitet von der Tüble – Hausmusik.
Das Consum-Café Göfis im Fuchshaus lud bei Livemusik vom Feinsten mit der Rock- und Pop-Gruppe „Woodwork“ zu Pulled – Pork Burgern und neuen Weinen des Jahrgangs 2015/16.
Im Gasthaus Sonne wurden Weine aus dem Burgenland angeboten, Wirtin Fini Höfle vom Gasthof Schneeberg servierte Most und regionale Leckerbissen.
Hobbywinzer Gerhard Reicht öffnete seinen Rebgarten und lud am Liebfrauenberg zur Weinverkostung.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Panzergranate in I... +++ - Vorarlberg: BTV bis Juni mit m... +++ - Vorarlberg: BH-Verfahren nach ... +++ - „Nehmen Fragen durchaus ernst“... +++ - Vorarlberg: "TÜRE" – Kunst am ... +++ - Stadtpolizist ließ Strafakt li... +++ - M-Preis will in Vorarlberg Fuß... +++ - Flüchtling in Selbstjustiz bes... +++ - Arbeitsunfall in Zwischenwasse... +++ - MPREIS eröffnet Filiale in St.... +++ - Zahlungsmoral in Vorarlberg na... +++ - Fipronil-Eierskandal nun auch ... +++ - Kiesabbau: Grüne wollen Kanisf... +++ - Drei Fälle von fipronilverseuc... +++ - Mann beschädigt in Bregenz meh... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung