Neues Gesicht für St. Michael-Garten

Von Marktgemeinde Rankweil
Akt.:
Auf der Schotterfläche bei der St. Michael-Kirche wird in Kürze eine Magerblumenwiese wachsen.
Auf der Schotterfläche bei der St. Michael-Kirche wird in Kürze eine Magerblumenwiese wachsen. - © Bernd Oswald
Im St. Michael-Garten auf dem Liebfrauenberg entsteht ein Erholungsraum, der Naturvielfalt und Kunst verbindet und als Rastplatz auf dem Weg zur Basilika dienen soll.

 Die gärtnerische Gestaltung orientiert sich an der Ausrichtung von Rankweil als „Garten Vorarlbergs“ und der damit verknüpften Naturvielfalt im Siedlungsraum. Rankweil setzt auf heimische Pflanzen, eingesät in eine begehbare Schotterfläche. Zudem werden in Anlehnung an den Friedhof St. Michael Rosen die talseitige Absturzsicherung überwachsen.

Vor der naturnahen Kulisse des St. Michael-Gartens ist eine raumgreifende, künstlerische Intervention unter dem Motto „Kontemplatives Rasten – Raum für gute Gespräche“ geplant. Ausgangspunkt für das künstlerische Werk ist die biblische Figur des Erzengels Michael. Eine neun Meter lange Bank soll zudem Platz für eine Rast und gute Gespräche bieten, für diejenigen, die beim Weg zur Basilika die besondere Atmosphäre des Ortes genießen wollen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- "Burka-Verbot": Polizei will "... +++ - Vorarlberg: Skurrile Anzeige a... +++ - Erste Eindrücke des Street Foo... +++ - Vorarlberg: S.I.E eröffnete of... +++ - Bildungskonferenz in Vorarlber... +++ - Volkspartei möchte "bürgerlich... +++ - Vorarlberg: FPÖ bezeichnet ÖVP... +++ - Motto-Party statt Gala: 7. Auf... +++ - Ausgeglichenes Budget bleibt o... +++ - Die Benzinspur zerrinnt im Was... +++ - Nach fast fünf Jahrzehnten: My... +++ - Wasserrettung übt dieses Woche... +++ - Vorarlberg: SPÖ will Heizkoste... +++ - Vorarlberg: Austria Lustenau p... +++ - Vorarlberg: Erntedankfest in B... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Rankweil.
VOL.AT

Suche in Rankweil

Suche filtern

Neues aus Rankweil