Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Michael Beiter ließ HC Rankweil jubeln

©Luggi Knobel
Rankweil. Michael Beiter erlöst den HC Samina Rankweil mit seinem Tor in der Overtime gegen SC Herisau und die Schmidle-Truppe durfte jubeln.

Überstunden für den HC Samina Rankweil. Erst als Michael Beiter nach 62:43 im Heimspiel gegen SC Herisau den Puck zum entscheidenden 4:3 in das gegnerische Tor traf, war der Erfolg Gewissheit. Zwei Punkte für Rankweil, doch ein hartes Stück Arbeit mussten Michael Beiter und Co. erledigen.

3. Ostschweizer Liga, Gruppe 3: HC Samina Rankweil – SC Herisau 4:3 (1:0, 1:3, 1:0, 1:0)

Torfolge: 4. 1:0 Salzer, 30. 1:1 Maasl, 35. 2:1 Vonbun, 38. 2:2 Maasl, 39. 2:3 Ungericht, 53. 3:3 Halbeisen, 63. 4:3 Michael Beiter

HC Samina Rankweil: Prugger, Vonbun, Amann, Pilgram, Meier, Pfister, Schmidle, Andreas Beiter, Michael Beiter, Conroy, Mock, Salzer, Usubelli, Rederer, Halbeisen

Nächstes Spiel: HC Samina Rankweil – Illnau-Effretikon Samstag, 28. Jänner, 17 Uhr, Gastra

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Rankweil
  4. Michael Beiter ließ HC Rankweil jubeln
Kommentare
Noch 1000 Zeichen