Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Michael Beiter ließ HC Rankweil jubeln

©Luggi Knobel
Rankweil. Michael Beiter erlöst den HC Samina Rankweil mit seinem Tor in der Overtime gegen SC Herisau und die Schmidle-Truppe durfte jubeln.

Überstunden für den HC Samina Rankweil. Erst als Michael Beiter nach 62:43 im Heimspiel gegen SC Herisau den Puck zum entscheidenden 4:3 in das gegnerische Tor traf, war der Erfolg Gewissheit. Zwei Punkte für Rankweil, doch ein hartes Stück Arbeit mussten Michael Beiter und Co. erledigen.

3. Ostschweizer Liga, Gruppe 3: HC Samina Rankweil – SC Herisau 4:3 (1:0, 1:3, 1:0, 1:0)

Torfolge: 4. 1:0 Salzer, 30. 1:1 Maasl, 35. 2:1 Vonbun, 38. 2:2 Maasl, 39. 2:3 Ungericht, 53. 3:3 Halbeisen, 63. 4:3 Michael Beiter

HC Samina Rankweil: Prugger, Vonbun, Amann, Pilgram, Meier, Pfister, Schmidle, Andreas Beiter, Michael Beiter, Conroy, Mock, Salzer, Usubelli, Rederer, Halbeisen

Nächstes Spiel: HC Samina Rankweil – Illnau-Effretikon Samstag, 28. Jänner, 17 Uhr, Gastra

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Rankweil
  • Michael Beiter ließ HC Rankweil jubeln
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen