Fünf Tore reichten nicht zum Punktgewinn

Akt.:
Fünf Tore reichten nicht zum Punktgewinn
© Luggi Knobel
Der HC Rankweil unterlag im Nachtragsspiel der 3. Ostschweizer Liga, Gruppe 3 zuhause bei strömenden Regen gegen Rapperswil Jona mit 5:7 und bleibt Siebenter.

Nach fünf Minuten lag HC Rankweil im Nachtrag daheim gegen Rapperswil schon mit 0:3 zurück. Am Ende verloren die Cracks von Spielertrainer Bernd Schmidle mit 5:7. Pilgram, Schmidle, Michael Beiter, Conroy und Andreas Beiter schossen für die Hausherren die Treffer, aber Punkte gab es keine.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- NEOS Vorarlberg sprechen sich ... +++ - Die dunkle Jahreszeit erhöht d... +++ - Vorarlberger Sozialjobs im Kol... +++ - Erster Schnee unter 1.000 Mete... +++ - Appell der Kirchen an die Regi... +++ - Staatsmeisterschaften im Halle... +++ - Vorarlberg: Umweltzeichen für ... +++ - Live von der Projektvorstellun... +++ - Vorarlbergs Politiker unterstü... +++ - Vorarlberger Jagdsaison 2017: ... +++ - Whisky-Festival am Bodensee +++ - Linhart skeptisch bei Kulturha... +++ - Julia & Elischa sind die Scout... +++ - Vorarlberg/Hohenems: Zwei 15-j... +++ - Parteien in Vorarlberg legen K... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Rankweil.
VOL.AT

Suche in Rankweil

Suche filtern

Neues aus Rankweil