GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Publikumsmagnet Oktoberfest

Oktoberfest Klösterle
Oktoberfest Klösterle ©Doris Burtscher
Das Kloschtner Oktoberfest wurde in diesem Jahr auf drei Tage ausgeweitet.
Oktoberfest

Ursprünglich wurde das Klostner Oktoberfest von der Harmoniemusik Klösterle organisiert und durchgeführt. In diesem Jahr fanden die Klostner Musikanten mit Willi Mathies einen Kooperationpartner und das 9. Klostner Oktoberfest wurde erstmalig an drei Tagen gefeiert. Am Freitag gab der Fassanstich den Startschuss. Bürgermeister Florian Morscher haute ordentlich auf den Hahn und so floss Bier in rauen Mengen. Die „Drei Schwestern“ sorgten zuvor in der Halle für Stimmung. Auch das Helene-Fischer-Double und die Band „Strike“ brachten mit ihren Auftritten Unterhaltung pur in die perfekt gestaltete Oktoberfest-Kulturhalle. Am Samstag ging es dann mit der Harmoniemusik Klösterle und der Band „Die Bayern Rocker“ stimmungsvoll weiter. Der traditionelle Frühschoppen bei Weißwurst und Mass fand bei der Bevölkerung sehr guten Anklang. Die Klostner 7er Partie unterhielt die Oktoberfestbesucher bis in die Nachmittagsstunden mit traditioneller böhmischer-mährischer Blasmusik.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Klösterle
  3. Publikumsmagnet Oktoberfest
Kommentare
Noch 1000 Zeichen