Projektpräsentation Feldkirch l Kaiserstraße

0Kommentare
Projektpräsentation Feldkirch l Kaiserstraße
Reges Interesse an neuem Wohnprojekt: Zahlreiche Interessenten folgten am 19. Mai der Einladung von JÄGER BAU zur Projektpräsentation Feldkirch l Kaiserstraße sowie Göfis l Am Stüra-Hügel im Villa Menti Plaza in Feldkirch.

0
0

Interessierte Besucher und künftige Eigentümer zeigten sich begeistert von der Qualität der beiden Wohnprojekte. Das kompetente Verkaufsteam von Jäger Bau informierte über Projektdetails, Baubeginn, die noch freien Einheiten sowie Förderungsmöglichkeiten.

Feldkirch l Kaiserstraße entsteht in sehr schöner, sonniger Lage in einer beliebten Wohngegend in Altenstadt, an der Grenze zu Gisingen. Die Anlage besteht aus zwei Häusern mit insgesamt vierzehn 2- bis 5-Zimmerwohnungen, die vornehmlich nach Westen ausgerichtet sind und einen wunderschönen Blick auf die Schweizer Berge bieten. Alle Wohnungen haben großzügige Balkone, Terrassen oder Privatgärten; das exklusive 5-Zimmer-Penthouse bietet ein besonderes Wohnerlebnis. Die Anlage wird mit einer modernen, umweltfreundlichen Pelletsheizung ausgestattet, die Warmwasseraufbereitung erfolgt über Sonnenkollektoren am Dach (Föderstufe 3); Tiefgarage, Lift in jedem Haus.

Aufgrund des guten Verkaufsstandes erfolgt im Juni der Baubeginn der Kleinwohnanlage Göfis l Am Stüra-Hügel. Die charmante Anlage mit 13 Wohneinheiten entsteht in leichter Hanglage im Zentrum von Göfis. Die verschiedenen großzügigen Wohnungsgrundrisse mit großen privaten Freiflächen erfüllen individuelle Ansprüche, die hochwertige Ausstattung lässt viel Spielraum beim liebevollen Gestalten der Wohnung. Die Anlage verfügt über Pelletsheizung und solare Warmwasseraufbereitung sowie Tiefgarage und praktische Allgemeinräume.

Nähere Informationen unter jaegerprojects.com oder 05522 71810-0 bzw. 05574 89777.

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!