Porsche nach neun Monaten durch die Bank mit Rekorden

Die Porsche-Modelle auf der Pariser Motor Show.
Die Porsche-Modelle auf der Pariser Motor Show. - © EPA
Der deutsche Sportwagenbauer Porsche startet mit einem weiteren Rekordreigen in das letzte Quartal des laufenden Jahres.

Die seit August komplett zu Volkswagen gehörende Luxuswagenschmiede kam bei Umsatz, Absatz, operativem Gewinn und Belegschaftsgröße abermals auf neue Bestmarken, wie die Porsche AG am Donnerstag in Stuttgart mitteilte. In den ersten neun Monaten stiegen die Erlöse im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum 2011 um 28 Prozent auf 10,15 Mrd. Euro.

Belegschaft erhöht

Der Absatz legte um ein Fünftel zu und knackte die Marke von 100.000 Fahrzeugen. 1,88 Mrd. Euro operatives Ergebnis sind 23 Prozent Plus und ergeben eine in der Branche ungeschlagene Marge von 18,5 Prozent. Die Belegschaft wuchs um 12 Prozent auf 17.066.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Große Bergeübung a... +++ - Selbstloser Einsatz: Ist Sven ... +++ - Im Katamaran über den Atlantik... +++ - Haubenköchin Denise Amann: "Di... +++ - Anfeuerungsversuch endete für ... +++ - Polizeieinsatz durch Hochzeits... +++ - Verfolgungsjagd in Vorarlberg:... +++ - Abschiebung nach Afghanisgtan:... +++ - Auma Obama in Vorarlberg: "Wir... +++ - Vorarlberg: Sonderegger und Me... +++ - Abwasserbeseitigung in Vorarlb... +++ - Vorarlberg: Achraintunnel ab M... +++ - Prozess um Tierquälerei in Vor... +++ - Cree by Rhomberg startet Pilot... +++ - Angeklagt: Baby Messer hingeha... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung