GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Porsche Cayenne tiefergelegt

Cayenne auf Sport getrimmt
Cayenne auf Sport getrimmt ©Porsche
Porsche Cayenne GTS kommt mit mächtig Power zu den Händlern.
Bilder vom Cayenne GTS
Der neue Porsche 911

Mit mehr Motorleistung, sportlicherer Auslegung, einer entsprechend ausgerichteten Innenausstattung und markanten Karosserie-Details schließt Porsche die Lücke zwischen dem Cayenne S und dem Cayenne Turbo. Als Basis dient dem Cayenne GTS der 4,8-Liter-V-Achtzylinder-Motor des Cayenne S.

Porsche Cayenne GTS mit 420 PS

Im GTS leistet das Triebwerk 420 PS anstelle von 400 PS in der schwächeren Brudervariante. Die Achtgang-Tiptronic S mit Start-Stopp-Funktion ist besonders sportlich und direkt abgestimmt. Laut Angaben des Herstellers soll der Porsche Cayenne GTS in 5,7 Sekunden auf 100 km/h spurten, eine Höchstgeschwindigkeit von 261 km/h erzielen und einen Verbrauch von 10,7 Liter pro 100 Kilometer aufweisen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Auto
  3. Porsche Cayenne tiefergelegt
Kommentare
Noch 1000 Zeichen