Pkw kollidierte mit Moped

Akt.:
Verletzte wurde in das Krankenhaus Dornbirn gebracht.
Verletzte wurde in das Krankenhaus Dornbirn gebracht. - © Bilderbox
Dornbirn – Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend in Dornbirn wurde eine 18-jährige Frau unbestimmten Grades verletzt.

Am frühen Donnerstagabend fuhr eine 56-jährige Pkw-Lenkerin aus Dornbirn auf der L 190 in Dornbirn Schwefel in Richtung Bregenz. Ein 15-jähriger Mopedlenker aus Bregenz fuhr mit einer 18-jährigen Mitfahrerin hinter der Frau her und wollte diese über die Linksabbiegespur überholen. Die Pkw-Lenkerin bog zur selben Zeit nach links in die Druckergasse ab, sodass es zur Kollision mit dem Moped kam. Die 18-jährige Mitfahrerin wurde durch den Unfall unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Dornbirn gebracht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Nach erneutem Raketentest: Jap... +++ - Zwei Lakaien für die Diva +++ - Türkische Zeitung zu Manchest... +++ - Vor diesen Dingen haben Rihann... +++ - Kern: Mehr Menschen mit Behind... +++ - Tausende Hells Angels in Paris... +++ - Einbrüche: Verdächtiger  fe... +++ - Dramatik vor Bildsteiner Kirch... +++ - Jubiläum ZEN Taekwon-Do +++ - Radsportklassiker auf Landesst... +++ - Großer Weißer Hai springt in... +++ - Ratloser Hamilton stichelt geg... +++ - 2,0 Prozent Wachstum! Ländle ... +++ - "Sozialstaat neu"?: ... +++ - U-Ausschuss: Darabos soll 312 ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung