Senderstraße: Pkw in Graben gefahren

Akt.:
7Kommentare
Pkw in Graben gelandet. Pkw in Graben gelandet. - © VOL.AT/Pascal Pletsch
Lustenau – Am Mittwochvormittag geriet in Lustenau ein Pkw-Lenker auf der Senderstraße mit seinem Auto von der Straße ab und landete in einem Straßengraben.

Ein Autofahrer aus Höchst war mit seinem Pkw auf der Zellgasse Richtung Lustenau unterwegs. Aus noch unbekannter Ursache geriet der Höchster (Jahrgang 1986) von der Fahrbahn ab. Er landete mit seinem Auto im Straßengraben und prallte gegen einen Baum.

Die Feuerwehr Lustenau war mit vier Fahrzeugen und 20 Mann im Einsatz. Der Pkw-Lenker wurde erstversorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Dornbirn transportiert.

Werbung

Die Räumung an der Unfallstelle ist abgeschlossen und die Zellgasse ist wieder frei befahrbar. VOL.AT

Mit Pkw im Graben gelandet

 

This video is not availabe anymoreFind more videos on www.vol.at/video



Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken
7Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!