Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Es bleibt unbeständig und regnerisch zu Pfingsten

Regenschirme griffbereit halten heißt's am Pfingstwochenende.
Regenschirme griffbereit halten heißt's am Pfingstwochenende. ©VOL.AT/Sams
Mag die Freude über das verlängerte Wochenende noch so groß sein, jene über das Pfingstwetter dürfte sich in Grenzen halten.
Wetterprognose für Ihre Gemeinde
Ein Blick durch die Livecams

Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) prognostiziert unbeständige und regnerische Tage fürs Pfingstwochenende. Am Donnerstag bleibt es im Ländle zunächst stark bis dicht bewölkt, zwischendurch ist aber durchaus etwas Sonne möglich, vor allem am Vormittag abseits der Berge. Dazu ist über den Tag verteilt mit Regenschauern zu rechnen, die meisten gibt es am Nachmittag im Bregenzerwald. Die Schneefallgrenze liegt etwa bei 2200 Metern. Tiefstwerte: 5 bis 10 Grad, Höchstwerte: 12 bis 17 Grad.

Sonnenstunden am Freitag

Die Restwolken lockern am Freitag auf – beziehungsweise wandeln sich diese in Quellwolken um. Dabei gibt es vormittags durchaus ein paar Sonnenstunden, nachmittags steigt die Schauerneigung wieder deutlich an. Es wird eine Spur wärmer als zuletzt. Tiefstwerte: 5 bis 10 Grad, Höchstwerte: 17 bis 21 Grad.

Teils kräftige Regenschauer

Eine windschwache Wetterlage mit sehr labiler Luft erwartet uns am Samstag. Auf etwas Sonnenschein folgen rasch dichte Quellwolken und im Tagesverlauf entwickeln sich verbreitet, teils kräftige Regenschauer. Es ist nur mäßig warm.

Daran ändert sich auch am Sonntag relativ wenig: Am Vormittag gibt es zumindest etwas Sonne. Mit ihr bilden sich jedoch rasch Quellwolken und daraus im Tagesverlauf auch wieder ein paar Regenschauer. Wie es am Montag wird, ist im Detail zwar noch unsicher. Hohe Wolken und Quellwolken dürften aber nicht allzu viel Sonne erlauben, nachmittags steigt die Wahrscheinlichkeit für Regenschauer.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Es bleibt unbeständig und regnerisch zu Pfingsten
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen