Peter Jakubec ist nicht mehr Dornbirn-Trainer

Akt.:
14Kommentare
Peter Jakubec ist nicht mehr Dornbirn-Trainer
© VMH
Nach drei Jahren endet die Zusammenarbeit zwischen FC Mohren Dornbirn und Trainer Peter Jakubec. “Feuerwehrmann” Erwin Wawra übernimmt bis zur Winterpause interimistisch.

Wie der Verein heute bekanntgab, hat der FC Mohren Dornbirn 1913 und Trainer Peter Jakubec das gegenseitige Vertragsverhältnis beendet. Der Vorstand des FC Mohren Dornbirn und Trainer Peter Jakubec haben heute Mittag gemeinsam beschlossen, das gegenseitige Vertragsverhältnis im beidseitigen Einvernehmen per sofort aufzulösen.

Wir bedanken uns bei Peter Jakubec für die geleistete Arbeit und wünschen Ihm für seine Zukunft viele Glück und Erfolg. Erwin Wawra wird FC Dornbirn die letzten vier Meisterschaftsspiele bis zur Winterpause interimistisch coachen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Auma Obama in Vorarlberg: "Wir... +++ - Vorarlberg: Sonderegger und Me... +++ - Abwasserbeseitigung in Vorarlb... +++ - Vorarlberg: Achraintunnel ab M... +++ - Prozess um Tierquälerei in Vor... +++ - Cree by Rhomberg startet Pilot... +++ - Angeklagt: Baby Messer hingeha... +++ - Der Kindi im Messepark wird 20... +++ - Vorarlberg: Paragleiter blieb ... +++ - Pflegeregress: Finanzreferente... +++ - "Bub oder Mädchen?" GoWest wid... +++ - Vorarlberger Youtube-Star Simo... +++ - Fahndung nach Ladendiebstahl i... +++ - Einsparpotenzale nicht genutzt... +++ - Neue Vorarlberger Tierschutzom... +++
14Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung