Patrick Innerhofer holt die Silberne

Der Bludescher Patrick Innerhofer holt ÖM Silber
Der Bludescher Patrick Innerhofer holt ÖM Silber - © Privat
Bludesch/Bludenz. Der Bludescher Patrick Innerhofer holt sich bei den österreichischen Meisterschaften im Skibergsteigen im Sprint in Viehofen sensationell die Silbermedaille. Der St. Gallenkirchener Daniel Zugg wurde Vierter. Andreas Neuper aus Bludenz wurde in der Mastersklasse Dritter.

Auftakt nach Maß in die neue Saison für den Bludescher Patrick Innerhofer. Der Oldie wurde im Sprintbewerb der Skibergsteiger beim ersten Höhepunkt in Viehofen sensationell Zweite. Schon im Vorjahr hatte Innerhofer die ÖM-Bronzemedaille geholt. „Ich habe mich sehr gut vorbereitet auf die kommende Saison und all die vielen Höhenmeter und unzählige Stunden mit den Skiern am Berg scheinen sich zu lohnen“, freut sich Patrick Innerhofer auf einen Traumstart. Chancen auf ein Topergebnis rechnet sich Innerhofer auch bei der Sprint-WM aus.

Der Bludenzer Andreas Neuper wurde in der Mastersklasse sehr guter Dritter und holt Bronze.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- TV-Ausraster: So reagiert Pari... +++ - Viel Wirbel: Badeschiff lädt... +++ - Trump: Niederlage im Kampf um ... +++ - Wer Enten & Co. mag, füttert ... +++ - YouTube-Star Bibi: Hat sie Se... +++ - Nach Serieneinbrüchen: Polize... +++ - An diesen Orten beginnen die m... +++ - Sutterlüty: Up2work-Tag  +++ - 20-Jähriger liefert sich wild... +++ - Manchester-Anschlag: Weitere D... +++ - Liebhaberstücke und  Oldtime... +++ - Kids Athletics Am Garnmarkt +++ - Lebendiger Flohmarkt +++ - Gewagtes Dekolleté und XL-Bei... +++ - "Aus dem Weg!": Hier schubst D... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung