Partyreporter gesucht: Jetzt bewerben!

Akt.:
Partyreporter gesucht: Jetzt bewerben!
Dich faszinieren Menschen, Stars und Sternchen? Du fühlst dich auf Partys, Festivals und anderen Events Zuhause? Dann bist Du bei uns goldrichtig!

Westösterreichs beliebteste Foto- und Eventplattform sucht regelmäßig nebenberuflich engagierte FOTOGRAFEN (m/w)!

Auch ohne Ausbildung kannst Du in unserem Fotografen-Team mitarbeiten. Wir suchen junge, talentierte, kreative Köpfe.

Du kannst Events und Menschen perfekt in Szene setzen? Oder möchtest es lernen? Dann bewirb Dich jetzt bei uns und veröffentliche Deine Bilder auf unseren Erfolgs-Portalen partypeople, bregenz.com, dornbirn.com, feldkirch.com und bludenz.com.

Vielleicht startet hier und jetzt Deine Traumkarriere!

 

DICH ERWARTEN:

  • Leistungsorientierte Bezahlung je veröffentlichtes Bild
  • zahlreiche steuerliche Vergünstigungen im Vergleich zu anderen Nebenjobs
  • regelmäßige Chancen auf Boni – z.B. Mehrverdienst bei diversen Terminen, Deluxe-Hotel-Übernachtung in Ischgl, Einsätze beim Springbreak Kroatien uvm.
  • Erlebe Künstler, DJs, Stars & Sternchen hautnah
  • flexible Zeiteinteilung
  • Such Dir Deine Foto-Einsätze selbst aus
  • Freier Eintritt zu den ausgewählten Events (mit Begleitperson!)
  • Zugang zu VIP-Zonen & Foto-Graben
  • professionelle Leihkameras – keine eigene Cam nötig
  • Vermittlung von Fotografie- und Bildbearbeitungskenntnissen
  • Freundliches, hilfsbereites Team
  • regelmäßige Team-Events

 

WIR ERWARTEN:

  • Mindestalter: 17 Jahre
  • Internetzugang
  • freundliches Auftreten in der Öffentlichkeit
  • Zuverlässigkeit

Im Team der Nachtschwärmer sind noch Plätze frei! Hier kannst Du Dich bewerben:

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Erste Saison "Carmen": Bregenz... +++ - Vorarlberg: Bludenz soll 250.0... +++ - Vizekanzler Brandstetter zu Be... +++ - Vorarlberg: Unfall bei Holzbri... +++ - Vorarlberg: 14-Jähriger verlie... +++ - Vorarlberg: Senior stürzt mit ... +++ - Betrug: Vater und Sohn verlier... +++ - Vorarlberg: Rauch kann sich Na... +++ - Vorarlberg: Polizei ermittelt ... +++ - Vorarlberg: Brand in einer Sau... +++ - Vorarlberg: Zweijähriges Kind ... +++ - Ingrid Felipe startet Sommerto... +++ - Vorarlberg: Moped-Lenkerin (17... +++ - Forellen aus fremdem Teich bes... +++ - Waldrutschenpark am Golm eröff... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen