Packender Auftakt in England – Arsenal bezwang Leicester 4:3

Sieben Tore zum Auftakt der Premiere-League-Saison
Sieben Tore zum Auftakt der Premiere-League-Saison - © APA (AFP)
Arsenal und Leicester City haben die englische Fußball-Premier-League am Freitag mit einem Feuerwerk eröffnet. Arsenal setzte sich in einem packenden Spiel nach zweimaligem Rückstand noch mit 4:3 (2:2) durch. Die entscheidende Wende gelang dem Cupsieger erst in der Schlussphase durch die eingewechselten Aaron Ramsey (83.) und Olivier Giroud (85.).

Arsenals Millionen-Neuzugang Alexandre Lacazette hatte sich bereits nach 94 Sekunden erstmals in die Premier-League-Schützenliste eingetragen. Der Franzose stellte damit den Ligarekord für das schnellste Tor zu Saisonstart ein. Kurz vor dem Pausenpfiff war auch Danny Welbeck für die “Gunners” erfolgreich (45.+2).

Bei Leicester glänzte Englands Teamstürmer Jamie Vardy mit einem Doppelpack (28., 56.). Dazu traf der Japaner Shinji Okazaki per Kopf (5.). Der frühere ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs spielte beim Ex-Meister durch.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Arbeitsunfall in Zwischenwasse... +++ - MPREIS eröffnet Filiale in St.... +++ - Zahlungsmoral in Vorarlberg na... +++ - Fipronil-Eierskandal nun auch ... +++ - Kiesabbau: Grüne wollen Kanisf... +++ - Drei Fälle von fipronilverseuc... +++ - Mann beschädigt in Bregenz meh... +++ - Frühstück über "Pest-und-Chole... +++ - Vorarlberg: Suche nach einheit... +++ - Vorarlberg: Wasserrettung im D... +++ - Vorarlberg: Altkleider-Contain... +++ - Vorarlberg: Schlechteste Apfel... +++ - Mangelhafte Postzustellung in ... +++ - Gabi Sprickler-Falschlunger im... +++ - Falscher Richter: Urteil aufge... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung