Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Opferstockdiebe in Höchst festgenommen: U-Haft

Opferstockdiebstahl: Zwei Männer in U-Haft.
Opferstockdiebstahl: Zwei Männer in U-Haft. ©Meznar
Höchst - Weil sie des Opferstockdiebstahls in der Pfarrkirche Höchst verdächtigt werden, klickten für zwei polnische Staatsbürger im Alter von 54 und 47 Jahren am Freitagnachmittag die Handschellen.

Das berichtet die Polizei Höchst am Montagmorgen. Diebstähle nach dem gleichen Schema konnten den beiden Männern in Deutschland nachgewiesen werden. Aufgrund hinreichender Indizien hinsichtlich weiterer Opferstockdiebstähle innerhalb ganz Europas, wurden die beiden Polen schließlich in U-Haft genommen.

(VOL.AT/ Polizei)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Höchst
  • Opferstockdiebe in Höchst festgenommen: U-Haft
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen