Olympia von seiner sexy Seite

Akt.:
10Kommentare
Olympia von seiner sexy Seite: die russische Weitspringerin Darya Klishina ist auch ein Hingucker. Olympia von seiner sexy Seite: die russische Weitspringerin Darya Klishina ist auch ein Hingucker. - © EPA
An der Olympiade 2012 in London nehmen 205 Länder teil, ein Schmelztiegel der Nationen. Von Weißrussland bis Kolumbien, von Schweden bis Paraguay - auch sexy Sportlerinnen treten zu den Meisterschaften an.

0
0

Denn viele der Sportlerinnen zeichnen sich nicht nur durch ihre Topleistungen aus, sondern bestechen auch durch ihr sexy Aussehen. Hier sind 18 sexy Athletinnen aus 18 verschiedenen Ländern, die auch abseits des Sportes glänzen - jede auf ihre ganz besondere Art und Weise. Hochleistungssport kann auch attraktiv sein, wie man hier sieht.

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
10Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!