Oliveira “erlegte” Titelfavorit Liefering

Von Thomas Knobel
Akt.:
Bregenz-Trainer Mladen Posavec war über den ersten Saisonsieg hocherfreut.
Bregenz-Trainer Mladen Posavec war über den ersten Saisonsieg hocherfreut. - © VOL.AT/Stiplovsek
Bregenz. Der Brasilianer Sidinei de Oliveira war mit seinem Doppelpack beim 3:1-Sensationssieg von Rivella SC Bregenz gegen Titelfavorit FC Liefering der Matchwinner.

FUSSBALL: Regionalliga West

NEU: Liga-Liveticker VOL.AT

3. Spieltag

Rivella SC Bregenz – FC Liefering 3:1 (1:1)

Casinostadion, 700 Zuschauer, SR Schächl (T)

Torfolge: 25. 1:0 Lingg (Kopfball), 38. 1:1 Coric (Foulelfmeter), 54. 2:1 Sidinei de Oliveira, 90. 3:1 Sidinei de Oliveira

Gelbe Karten: 23. Joppi (Bregenz), 29. Konrad, 39. Coric, 83. Djuric (alle Liefering/alle Foulspiel)

Rivella SC Bregenz: Cetin Batir; Pascal Breitenberger, Golemac, Neunteufel, Yildiz; Lingg, Lucas Alves (78. Einsle), Dennis Alibabic (58. Julian Mair), Sidinei de Oliveira, Joppi; Martin Bartolini (65. Topduman)

FC Liefering: Dähne; Lainer, Aufhauser, Felber (81. Schwendinger), Wolfgang Mair, Völkl, Djuric, Uygur, Coric; Konrad (61. Bammer), Adjei (61. Dovedan)

Der Vorarlberger Daniel Krenn (FC Liefering) stand wegen Trainingsrückstand noch nicht im Aufgebot.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Lustenauer Austria mit Remis z... +++ - Auf die Plätze - Sau - Los! D... +++ - Tabuthema Inkontinenz +++ - Rempeln, Rütteln, Standpauken... +++ - Manchester hält zusammen und ... +++ - Brändle siegt in Belgien im Z... +++ - Ausländer verdienen weniger, ... +++ - Physiotipp der Woche Thema: "W... +++ - Volkstheater-Schauspieler Rain... +++ - Auch ÖVP-Klubchef Lopatka vor... +++ - Nichtantreten bis zum Einsatz ... +++ - Neo-Partei NBZ will im Herbst ... +++ - Die besten Interviews von Thor... +++ - Von "Baywatch" bis "Wonder Wom... +++ - SPÖ und Grüne schießen sich... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung