Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ohrfeige beim Bachelor: Clea und Basti sind geschockt

Mit ihrer Schelle sorgte Yeliz Koc für eine regelrechte Bachelor-Schockwelle. In der fünften Nacht der Rosen wurde die Deutsch-Türkin ganz überraschend nicht von Daniel Völz in die nächste Runde gebusselt.

Obwohl der Knutsch-Casanova sie noch beim Einzeldate geküsst und mit Komplimenten überhäuft hatte, musste Yeliz die Flirtvilla verlassen – doch nicht ohne bleibenden Eindruck.

Mit einer schallenden Ohrfeige verabschiedete sie sich. Vorjahrs-Junggeselle Sebastian Pannek (31) und seine Liebste Clea-Lacy Juhn (26) sind völlig geschockt von diesem Schlag: “Man schlägt gar nicht, auf gar keinen Fall, in keiner Situation!”, findet vor allem Brünette Clea, wie sie auf Instagram deutlich machte.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Ohrfeige beim Bachelor: Clea und Basti sind geschockt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen