Österreichs Missen-Trio auf Shootingreise in Tunesien

Akt.:
Österreichs Missen befinden sich gerade auf Shootingreise im sonnigen Tunesien.
Österreichs Missen befinden sich gerade auf Shootingreise im sonnigen Tunesien. - © Caro Strasnik
Die drei Miss-Austria-Gewinnerinnen Celine Schrenk, Bianca Kronsteiner und Sarah Chvala geben bei den Fotoshootings in Tunesien eine glänzende Figur ab.

Seit Samstag befinden sich die drei Miss-Austria-Gewinnerinnen Celine Schrenk (Miss Austria 2017), Bianca Kronsteiner (Miss Earth Austria) und Sarah Chvala (Miss World Austria) auf Shootingreise in Tunesien. Auf Einladung des dortigen Tourismusverbands ging es in den Robinson Club Djerba Bahiya.

Neben exklusiver Mode, Strand und Meer sind auch die drei Schönheiten aus Österreich an der tunesischen Küste ein echter Hingucker. Die ersten Fotos der Missen gibt es bereits zu bewundern.

Österreich-Missen in Tunesien: “Startschuss für spannenden Herbst”

“Ab Oktober geht es dann los mit den internationalen Wahlen, Miss Earth, Miss World und Miss Universe. Diese Shootingreise ist quasi der Startschuss für den spannenden Herbst”, erklärt MAC-Geschäftsführerin Silvia Schachermayer.

“Seit der Miss-Austria-Wahl im Juli hat sich so viel getan, wir sind ständig im Einsatz, lernen täglich neue Leute kennen und diese Shootingreise nach Tunesien ist sicher eines der Highlights in unserem Jahr”, freuen sich die Missen unisono.

Nach anstrengenden Shootings genießen die drei noch bis Samstag die nordafrikanische Sonne und erholen sich noch einmal, bevor es ernst wird und sie international punkten wollen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Mutmaßliche Täter ... +++ - Die Radball Weltmeister aus de... +++ - Schnullerbaum Lochau: Der groß... +++ - Dank Antenne Vorarlberg: 2-jäh... +++ - Vorarlberger Hotelier in Barce... +++ - Vorarlberger Rollstuhlclub ENJ... +++ - Land Vorarlberg sieht geglückt... +++ - NEOS Vorarlberg sprechen sich ... +++ - Die dunkle Jahreszeit erhöht d... +++ - Vorarlberger Sozialjobs im Kol... +++ - Erster Schnee unter 1.000 Mete... +++ - Appell der Kirchen an die Regi... +++ - Staatsmeisterschaften im Halle... +++ - Vorarlberg: Umweltzeichen für ... +++ - Live von der Projektvorstellun... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen