Akt.:

Österreicher bestellten Waren im Wert von 5,8 Mrd. Euro

Immer mehr Bestellungen übers Internet Immer mehr Bestellungen übers Internet - © APA
Die Österreicher haben in den vergangenen 12 Monaten Waren im Wert von 5,8 Mrd. Euro über das Internet, den Versandhandel oder über Teleshopping bestellt.

 (2 Kommentare)

Das entspricht einem Zuwachs von 9 Prozent, geht aus einer Studie der KMU Forschung Austria im Auftrag des Handelsverbandes hervor. Insgesamt kauften von Mai 2011 bis April 2012 4,7 Millionen Österreicher (ab 15 Jahre) zumindest einmal im sogenannten Distanzhandel ein und gaben dabei im Schnitt 1.250 Euro (nach 1.300 Euro) pro Kopf aus.

Jeder Dritte hat ein Smartphone

Den Angaben zufolge besitzen 35 Prozent der Österreicher ein Smartphone, 34 Prozent suchen gezielt damit nach Einzelhandelswaren. 10 Prozent kaufen auch via Smartphone im Distanzhandel ein.

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 2

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Argentinien will Schulden national kontrollieren
Argentinien will den Gläubigern der Staatsschuld die Verlegung der Zahlungen nach Buenos Aires anbieten. Auf diese [...] mehr »
BAWAG im ersten Halbjahr mit deutlich mehr Gewinn
Die hauptsächlich im Besitz der US-Fonds Cerberus und Golden Tree stehende österreichische BAWAG P.S.K. hat im ersten [...] mehr »
Ex-Microsoft-Chef Ballmer verlässt Verwaltungsrat
Ex-Microsoft-Chef Steve Ballmer gibt seinen Posten im Verwaltungsrat des Konzerns auf. Er wolle sich auf andere [...] mehr »
Konkurs von mcworld/mcshark: 9,3 Millionen Euro Forderungen
254 Gläubiger haben im Rahmen des Konkurses des Apple-Händlers mcworld/mcshark Forderungen in Höhe von 10,9 Millionen [...] mehr »
Apple-Aktie nimmt Kurs auf Rekordhoch
Kurz vor dem Start der neuen iPhones reißen sich Anleger um Apple-Aktien: Erstmals seit zwei Jahren kostete ein [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!