NÖ: Toter bei Kollision von Motorrad und Traktor

Akt.:
1Kommentar
Ein Todesopfer und einen lebensgefährlich Verletzten hat am Freitagnachmittag ein Verkehrsunfall auf der L118 im Bezirk Tulln gefordert. Nach Angaben der ÖAMTC-Informationszentrale war zwischen Königstetten und Tulbing ein Motorrad mit einem Traktor kollidiert. Bei der Maschine handelte es sich um eine Harley Davidson, so ein Sprecher des Clubs.


Ein 50-Jähriger kam bei der Karambolage ums Leben. Ein weiterer Mann wurde von “Christophorus 9” ins UKH Meidlng nach Wien geflogen. Beide waren mit dem Motorrad unterwegs. Wer die Maschine mit Tullner Kennzeichen gelenkt hatte, war vorerst ebenso nicht bekannt wie die Unfallursache.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Takststockübergabe in Bürser... +++ - NGO fordert Emoji für Menstru... +++ - Bereits 60 Tote und 1000 Verle... +++ - Sechster Meistertitel für den... +++ - Vorschau auf den Eurofighter U... +++ - "Zemma goht meh": Crowdfunding... +++ - #IAW17: Influencer Marketing ... +++ - Helene hat Pfiffe bei Berlin-A... +++ - "Vo Mello bis ge Schoppornou" ... +++ - Facebook kritisiert Gesetz geg... +++ - Zu Gespräch über Syrien: Mac... +++ - UK: Weitere IT-Pannen bei Brit... +++ - Monsun-Unglück in Sri Lanka: ... +++ - Hit-Tipp der Woche: Alma mit "... +++ - 61-jähriger Vorarlberger in S... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung